Altmeister, einfach unschlagbar, einfach praktisch

Der Haartrockner


Er wird in vielen Haushalten täglich benutzt, um nasse Haare zu trocknen und ihnen mehr Volumen oder ein haltbares Styling zu verpassen. Der Föhn von heute wird immer leiser, raffinierter – z. B. mit Ionisierungsfunktion gegen elektrostatische Aufladung – und leistungsfähiger. Meistens hält er sich sehr lange in einem Haushalt auf, auch in Schwimmbädern und Hotelzimmern ist er mittlerweile standardmäßig zu finden. Dieser Alltagshelfer, der um 1900 herum erfunden wurde, ist so präsent, dass er schon gar nicht mehr auffällt ... In seiner Anfangszeit priesen ihn die Hersteller vor allem als Gerät an, das für medizinische Zwecke nützlich ist: Mit der warmen Luft behandelten Mediziner erkrankte Haut oder schmerzende Gelenke.

Die Firma AEG ließ ihre Heißluftdusche 1908 unter dem Namen Fön (ohne „h“) als Marke registrieren. Ihr Föhn heißt deshalb Fön oder Foen. Ansonsten orientiert sich die Rechtschreibung beim Haartrockner an dem warmen Fallwind, dem Föhn.

Hier bei amazon.de gibt es Haartrockner und Föhne für jeden Geschmack und Bedarf.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

Sie kennen auch einen simplify Alltagshelfer, der das Leben vereinfacht?

Gerne stellen wir diesen ebenfalls hier vor.
Schicken Sie uns Ihren Vorschlag für ein Produkt, eine Dienstleistung oder einen Service.
Wir werden Ihren Vorschlag prüfen und uns vor Veröffentlichung mit Ihnen in Verbindung setzen.

simplify Alltagshelfer vorschlagen

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!