Alltagshelfer, einfach unschlagbar, einfach praktisch

Der Tubenentleerer


Ärgern Sie sich auch immer wieder darüber, dass sorgfältig "leer" gequetschte Tuben doch noch ganz schön viel Tomatenmark, Senf, Zahnpasta, Salbe oder Schuhcreme enthalten? In diversen Internet-Foren streiten sich die Teilnehmer über die beste Methode, auch noch den Rest herauszuholen. Aufschneiden? Über die Tischkante ziehen? Mit einem Messergriff ausstreichen?

Bei Recherchen hat Ruth Drost-Hüttl einen kleinen Helfer namens Tubfix-Tubenentleerer entdeckt, den wir für eine gute Lösung dieses Alltagsproblems halten. Die Anwendung ist denkbar einfach: Sie stecken das Ende der Tube zwischen 2 Walzen, die sich durch Drehen an einer Schraube gegeneinander bewegen lassen. Damit wird der Tubeninhalt zur Öffnung hin gepresst. Bei Versuchen im simplify-Team kam es vor, dass Tuben an der Kante kleine Risse bekamen – am besten verwenden Sie das Gerät erst dann, wenn Sie manuell nichts mehr herausquetschen können. Geeignet für Tuben aller Art bis 7 cm Breite.

Den von uns getesteten Tubfix finden Sie hier beim Hersteller.

Eine Auswahl weiterer Tubenquetscher und -entleerer gibt es hier bei amazon.de.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

Sie kennen auch einen simplify Alltagshelfer, der das Leben vereinfacht?

Gerne stellen wir diesen ebenfalls hier vor.
Schicken Sie uns Ihren Vorschlag für ein Produkt, eine Dienstleistung oder einen Service.
Wir werden Ihren Vorschlag prüfen und uns vor Veröffentlichung mit Ihnen in Verbindung setzen.

simplify Alltagshelfer vorschlagen

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!