Kommunikation

Motivation: Afrikanische Weisheiten


afrikanische_weisheite_1

Verschenken Sie ein Sprichwort!

In Ostafrika sind afrikanische Weisheiten in Form von Sprichworten auf die bunten Tücher gedruckt, die die Frauen traditionell als Rock und Oberteil tragen. Will man einer Frau etwas „durch die Blume" sagen, schenkt man ihr solch ein Tuch. Unser simplify-Tipp: Wenn hier ein Spruch dabei ist, den Sie verschenken wollen, schneiden Sie ihn aus oder schreiben ihn ab, und schenken Sie ihn mit einer Kleinigkeit und einem netten Lächeln weiter.

Du weißt nicht, wie schwer die Last ist, die du nicht trägst 

afrikanische_weisheite_2

(Westafrika)

Die erste der afrikanischen Weisheiten ist für unzufriedene Pechvögel und Jammerer. Mancher blickt neidvoll auf die prachtvollen Blumen in Nachbars Garten, sieht aber nicht den Spaten und die mühselige Gartenarbeit. Neid ist eine verdrehte Form der Anerkennung. Sie sollten sie wieder „entdrehen" und Ihre Bewunderung offen ausdrücken. Vorteil: Dann sind Sie nicht mehr Opfer, sondern Täter.

Wer getragen wird, weiß nicht, wie weit die Stadt entfernt ist 

afrikanische_weisheite_3

(Nigeria)

Für alle Theoretiker, Oberbosse und Schreibtischtäter. Versuchen Sie unbedingt, den Kontakt zur Basis Ihres beruflichen Genres zu halten oder wieder zu gewinnen. Lernen Sie beispielsweise als Lateinlehrer eine für Sie schwierige Fremdsprache wie Finnisch, Polnisch oder Ungarisch, um selbst wieder die Schwierigkeiten zu spüren, mit denen Ihre Schüler beim Lernen zu kämpfen haben. Setzen Sie sich ganz bewusst auf den Stuhl der Menschen, mit denen Sie beruflich zu tun haben.

Ein Kopf allein geht nicht zur Beratung 

(Ghana)

Für einsame Grübler, Problemwälzer und notorische Allein-Entscheider. Bilden Sie mit ein paar anderen Menschen einen Ideenpool, um zu kreativeren und unkonventionellen Lösungen zu gelangen. Erlauben Sie dabei ein Brainstorming mit allen Freiheiten. Die letzte Entscheidung aber sollten Sie allein treffen - und voll verantworten.

Die Kuh wird mit Ohren geboren. Hörner bekommt sie erst später 

afrikanische_weisheite_4

(Tansania)

Für konfrontative, direkte Leute, die anderen gerne schonungslos die „nackte Wahrheit" zumuten. Wenn Ihre ehrliche Kritik häufig auf taube Ohren stößt, liegt das häufig daran, dass Sie sich nicht genug Zeit zum Zuhören genommen haben. Üben Sie sich in der diplomatischen Kunst der offenen Ohren. Damit würdigen Sie Ihr Gegenüber. Wenn der andere Ihr Gehör gefunden hat, wird er viel leichter auf Ihre Kritik hin etwas ändern.

Die Wespe hat ihre Kraft vom Nest 

afrikanische_weisheite_5

(Kamerun)

Die letzte der afrikanischen Weisheiten ist für verzagte oder mutlose Einzelkämpfer ohne Netzwerk. Finden Sie heraus, wer Ihnen den Rücken stärken kann: Kollegen, Betriebsrat, Frauengruppe, Familie, Freundeskreis. Suchen Sie sich Ihre persönliche „Kraftrunde", in der Sie Energie tanken und Ihre eigenen Stärken regenerieren können.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!

simplify Motivationsposter

simplify Motivationsposter