Geld sparen

Spartipps: Am Anfang ist immer die Idee


spartipps_ziel

Das Grundgesetz des Reichwerdens von Altmeister Napoleon Hill

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts beauftragte der Stahlmagnat Andrew Carnegie, damals der reichste Mann der USA, den jungen Napoleon Hill damit, ein Lehrbuch zu verfassen, damit Carnegies Erfolgsrezept allen Menschen zugänglich gemacht würde. Sein Rezept lautete: „Jede Leistung und jeder Erfolg wurzeln in einer Idee."

Mit seinen Büchern und Vorträgen wurde Hill zum 1. modernen Erfolgstrainer, und auf seinen Gedanken beruhen fast alle Bücher zum Thema Geld und Spartipps. Hier seine berühmten 6 Schritte für den Weg vom Verlangen nach Reichtum zu dessen Verwirklichung.

Es gibt allerdings, so Hill, viele Menschen, die gar nicht wirklich reich werden wollen - die sollten hier lieber weiterblättern.

1. Genaues Ziel

Der Wunsch: „Ich will reich werden" genügt nicht. Machen Sie sich klar, was Sie genau darunter verstehen - welche Summe Sie jährlich verdienen oder welchen Betrag Sie besitzen wollen. Schreiben Sie diesen Betrag auf und sehen Sie sich die Zahl an.

spartipps_gegenleistung

2. Maximale Gegenleistung

Der am häufigsten übersehene Punkt: Die wenigsten Vermögen wurden durch Glück und als Geschenk erworben. Bevor reiche Menschen reich wurden, haben sie häufig extrem hart und lange gearbeitet, große Entbehrungen und enorme Risiken auf sich genommen. Notieren Sie sich, wozu Sie im äußersten Falle bereit wären. Wenn Ihre Leistungsbereitschaft in einem Missverhältnis zu Ihrem Ziel steht, sollten Sie das Unternehmen schon jetzt beenden.

3. Exakter Zeitpunkt

spartipps_zeitpunkt

Wenn Sie sich keine Frist setzen, wird Ihr Ziel (Punkt 1) zwangsläufig in der Zukunft bleiben - und damit auf ewig unerreichbar. Schreiben Sie ein reales Datum auf: Tag, Monat, Jahr.

4. Sofortiger Beginn

Erarbeiten Sie sich einen genauen Plan, wie Sie mit Spartipps und Leistung an Ihr Ziel gelangen. Es ist äußerst wichtig, dass Sie sich sofort ans Werk machen und unverzüglich den 1. Schritt tun.

spartipps_schriftlich

5. Schriftliche Festlegung

Halten Sie die Punkte 1 bis 4 bis in die Einzelheiten auf Papier fest.

6. Klare Vision

Lesen Sie sich Ihre Niederschrift mit den Punkten 1 bis 4 laut vor. Wiederholen Sie das jeden Tag 2-mal: 1-mal morgens nach dem Aufstehen, 1-mal abends vor dem Einschlafen. Stellen Sie sich während des Vorlesens genau vor, wie Sie am Ziel Ihrer Träume sind. Sehen und fühlen Sie Ihre Zukunft schon jetzt.

spartipps_vision

Das Originalbuch Hills von 1966 ist wieder neu aufgelegt worden: Napoleon Hill, Denke nach und werde reich. Gabal: 1. Auflage, 2010,  ISBN:3869360623 


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel