Weitere Finanztipps

Günstige Städte-Reisen


guenstige_staedtereisen_eintrittskarten

Wie Sie Städtetrips optimieren können

Gerade im Herbst sind Reisen nach Wien, Madrid, Kopenhagen, Prag oder in eine der anderen Metropolen attraktiv. Hier ein paar simplify-Tipps, wie Sie mehr aus einem urbanen Kurzurlaub herausholen können.

Eintrittskarten zum Schnäppchenpreis

Teure Musical-Karten belasten die Reisekasse. Stöbern Sie vor der Reise bei eBay, ob dort nicht jemand Tickets anbietet. Versuchen Sie auch, die eBay- Plattform des Reiselandes zu nutzen (England: www.ebay.co.uk). Eine andere Möglichkeit sind Nachmittagsvorstellungen und Restkarten, die es günstiger gibt.

simplify-Extratipp: Das originelle Londoner Globe Theatre bietet für nur 5 Pfund Stehplatzkarten, zu buchen unter www.shakespeares-globe.org. Unter www.dangerfields.com finden Sie einen der renommiertesten New Yorker Comedy- Clubs, wo Sie die Komiker-Stars der Zukunft erleben. Eine Einrichtung, die es in Europa so nicht gibt. Telefonisch reservieren können Sie schon von Deutschland aus.

Taxifahrer als Chauffeur und Stadtführer

guenstige_staedtereisen_taxifahrer

Sie können kein Türkisch und wollen Istanbul kennen lernen? simplify-Extratipp: Buchen Sie einen Taxifahrer mit Deutschkenntnissen für den ganzen Tag und lassen Sie sich die Stadt von ihm, dem Insider, zeigen. Er wird Sie in sein Lieblingsrestaurant und zu günstigen Einkaufsmöglichkeiten führen. Funktioniert auch in anderen Städten. Handeln Sie zu Beginn einen Komplettpreis aus. Das ist besonders praktisch, wenn Sie viele Stationen besuchen möchten und dem Taxifahrer die Planung des Tagesablaufs überlassen können.

Kostenlose Zeitungen lesen

guenstige_staedtereisen_zeitungen

Konzerte, Kinofilme, Ausstellungen und andere Events werden in Wochenoder Monatsmagazinen veröffentlicht, die in Cafés oder Kneipen ausliegen. Dort finden Sie aktuelle Tipps und Anregungen. Die Veranstaltungskalender lassen sich meist auch entziffern, wenn Sie die Landessprache nicht beherrschen.

Bed and Breakfast nutzen

guenstige_staedtereisen_bed_and_breakfast

In immer mehr Großstädten gibt es Bed-and-Breakfast-Angebote, also private Unterkünfte mit Frühstück. Schauen Sie unter www.bedandbreakfast.de, dort finden Sie Anbieter aus ganz Europa. Diese günstige Übernachtungsform hat einen weiteren Vorteil: Sie erleben eine Familie Ihres Reiselands „von innen“ und erfahren von den Eigentümern oft aktuelle Geheimtipps, die in keinem Reiseführer stehen.

Touristenfallen meiden

guenstige_staedtereisen_touristenfallen

Selten gut und meistens teuer: Restaurants in der Nähe der Sehenswürdigkeiten. Vorsicht auch bei Gaststätten mit Reisebussen auf dem Parkplatz! Fragen Sie Einheimische, mit denen Sie ohnehin zu tun haben und die Ihnen unabhängige Tipps geben können, z. B. im Museumsshop oder Kleiderladen.

simplify-Extratipp: Im afrikanischen Viertel in Paris (11. und 20. Arrondissement) reiht sich ein exotisches Restaurant an das andere. Hier sollten Sie aber mindestens ein paar Brocken Französisch beherrschen und die Warnung „scharf“ auf der Speisekarte ernst nehmen. Dann kann es ein wunderbarer Abend werden. Konkrete Restaurant-Tipps dazu im Internet unter www.africultures.com.

Nachmittagsruhe einplanen

guenstige_staedtereisen_nachmittagsruhe

Irgendwann kommt er, der tote Punkt am Nachmittag. Planen Sie unbedingt eine Auszeit ein. Wenn Sie ein zentrales Hotel bewohnen, entspannen Sie sich auf Ihrem Zimmer. Ziehen Sie ansonsten einen Kinobesuch am Nachmittag in Erwägung. Oder Sie nehmen Schwimmsachen mit (Budapest und Istanbul bieten tolle Bademöglichkeiten).

simplify-Extratipp: Wenn es das Wetter erlaubt: Leihen Sie sich eine Wolldecke aus dem Hotel und legen Sie sich mittags in den Stadtpark (super in London und New York). In Wien oder Prag bieten sich ausgedehnte Café-Aufenthalte an. Besorgen Sie sich vorher Lektüre, idealerweise einen Krimi, der in der jeweiligen Stadt spielt.

Lesen & Reisen

guenstige_staedtereisen_lesen

Jede Wette: Wenn Sie vor Ihrer Städtereise einen der Thriller von Dan Brown gelesen haben, werden Sie es gar nicht mehr erwarten können, die beschriebenen Schauplätze im Original zu sehen. Der Roman Illuminati wird Sie zu einem Aufenthalt in Rom motivieren, der Bestseller Sakrileg ist die ideale Vorbereitung für einen Besuch in Paris oder London.

Autor: Tiki Küstenmacher


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!