24.05.2016

Service-Hotline? Nein, danke!

„Never change a winning team“, sagte die Dame beim Mobilfunkanbieter zu mir. Sie hatte mir angeboten, dass ich auch mein Telefon-Festnetz- und Internet-Anschluss über sie beziehen könnte. Ich lehnte dankend ab und sagte, dass ich...


27.04.2016

Dunja, ein Buch und Tschernobyl

Am vergangenen Freitag passierte etwas Interessantes, als ich mehr zufällig bei einer Bekannten vorbeikam. Sie holte ein Buch hervor, dass sie mir mit den Worten „Hier, das möchte ich dir gerne geben“, unter die Nase schob. „Baba...


03.02.2016

Kein Dschungelgeheimnis: Wertschätzende Kommunikation

Könnt ihr euch vorstellen ruhig zu bleiben in einer Situation, die komplett anders läuft, als ihr es erhofft habt? Ihr seid enttäuscht vom Verhalten eurer Mitmenschen, unterlasst es aber sie abzuwerten? Mit diesen zwei Fragen...


01.02.2016

Visitenkarten für alle!

Früher musste ich immer über mich selbst schmunzeln: Ich erschien zu Interviewterminen regelmäßig ohne Stift und Papier! Einen Stift fand ich meistens noch in den Untiefen meiner Handtasche. Zu meiner Ehrenrettung sei gesagt: Da...


28.01.2016

Unerhört: Wenn andere eure Grenzen überschreiten

Wie reagiert ihr, wenn euch an einem sonnigen Nachmittag jemand auf dem Spazierweg – ich sage es mal umgangssprachlich – blöd anmacht? Ihr könnt es gelassen nehmen und weitergehen. Oder den Löwen in euch wachrütteln und...


30.12.2015

Impuls für 2016: Raus aus der Opfer-Rolle

Zwischen den Jahren rief ein Bekannter bei uns an und fragte uns um Rat. Man hatte ihn „übers Ohr gehauen“, und das schon zum wiederholten Male. Ich kenne die andere Person nicht, um die es geht. Ich kann also nicht beurteilen,...


28.12.2015

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten: Mut zur Veränderung!

So. Nun ist Weihnachten 2015 vorüber. Hat euch das Fest gefallen? War es so, wie ihr euch das vorgestellt habt? Ohne Krach, mit ruhigen Momenten, Zeit für euch und eure Liebsten? Oder gar ganz anders: Mit viel Tamtam, Spaß und...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"