22.05.2013

Tu was - Initiativen für mehr Zivilcourage

Einmal verfolgte ich ein Gespräch mit, weil eine der beteiligten Frauen total aufgebracht war. „Stellt euch vor, heute Morgen klingelt die Polizei bei mir!“, erzählte die alleinerziehende Mutter. „Das waren meine Nachbarn! Die...


09.05.2013

Geht nicht gibt's doch - und es hilft!

Habe ich eigentlich schon einmal über Computerstimmen bei Kundenhotlines geschrieben? Aufgeregt habe ich mich jedenfalls schon oft darüber. Ich habe ein Anliegen oder auch zwei. Und ich muss per Tastatur oder mit deutlicher...


15.04.2013

Die Kette des Helfens

Die größte Aufgabe meines zurückliegenden Umzuges lag darin, Hilfe von anderen anzunehmen. Ich war früher der Meinung, ich müsste das sofort in irgendeiner Weise vergelten, was mir in einer solch turbulenten Phase schier...


12.04.2013

Mahlzeit oder Frustzeit?

Zurzeit mache ich mir viele Gedanken über das Thema Mahlzeiten. Ich verwende extra diesen Begriff, weil das Mahl etymologisch der Zeitpunkt des Essens ist. Mir geht es also weniger darum, was ich...


11.04.2013

Über Motivation, fremde Erwartungen und Wandlung

Vor etwa einem halben Jahr bat mich Andrea, die Frau meines Cousins, eine Rede für sie zu schreiben. Keine Rede über sie, sondern eine Rede, die sie zu einem Familienfest halten muss. „Du kannst das doch so gut“, sagte sie mir....


04.04.2013

Digitalhygiene

Kennt ihr das? Ihr bekommt eine SMS, antwortet, bekommt erneut eine SMS vom selben Absender, antwortet wieder – bis dann einer von euch beiden anruft und sagt: „Bevor wir jetzt noch endlos hin- und herschreiben, rufe ich dich...


25.03.2013

„Wir sind halt eine andere Generation!“

Smartphones im Alltag sind immer wieder ein Gesprächsthema. So auch neulich, als ich mit Bekannten zusammenstand. Eine erzählte von einer Einladung zum Grillen bei den Nachbarn. Kaum saßen sie dort beisammen, zog der Gastgeber...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"