11.04.2013

Über Motivation, fremde Erwartungen und Wandlung

Vor etwa einem halben Jahr bat mich Andrea, die Frau meines Cousins, eine Rede für sie zu schreiben. Keine Rede über sie, sondern eine Rede, die sie zu einem Familienfest halten muss. „Du kannst das doch so gut“, sagte sie mir....


04.04.2013

Digitalhygiene

Kennt ihr das? Ihr bekommt eine SMS, antwortet, bekommt erneut eine SMS vom selben Absender, antwortet wieder – bis dann einer von euch beiden anruft und sagt: „Bevor wir jetzt noch endlos hin- und herschreiben, rufe ich dich...


25.03.2013

„Wir sind halt eine andere Generation!“

Smartphones im Alltag sind immer wieder ein Gesprächsthema. So auch neulich, als ich mit Bekannten zusammenstand. Eine erzählte von einer Einladung zum Grillen bei den Nachbarn. Kaum saßen sie dort beisammen, zog der Gastgeber...


24.03.2013

Ein Freund ...

Heute gebe ich euch ein Zitat mit auf den Weg, das mich sehr angesprochen hat. Ich habe es vergangene Woche – mal wieder – über


18.02.2013

simplify mitgemacht: Selbsturteile für die Mülltonne

Sich selbst nicht zu beschimpfen und stattdessen gut zu behandeln: So lautete die aktuelle Wochen-Aufgabe bei simplify.de. Ich muss zugeben, dass ich einen leichten Vorteil hatte, denn ich beobachte mich und meine Selbsturteile...


13.02.2013

Einfach Mensch sein

Als meine Freundin und ich begannen, uns mit dem Inhalt unseres geplanten Buches „Doula-Wissen rund um die Geburt“ auseinanderzusetzen, habe ich viel über die Bindung zwischen Mutter bzw. Eltern und Kind gelesen. Lange vor meiner...


12.02.2013

simplify zum Mitmachen: Selbsturteile für die Mülltonne

Diesmal war es gar nicht so einfach, eine passende Wochenaufgabe zu finden. Denn im Themenbereich Beziehungen geht es sprichwörtlich ans Eingemachte. Hier fällt es uns schwer, eben mal schnell eine Maßnahme umzusetzen. Vieles...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"