24.01.2013

Facebook macht neidisch - und nun?

Impressionen aus fernen Ländern, Urlaubstagebücher, Party mit Freunden, geliebte Haustiere, neue Projekte, Shops oder selbst gedrehte Videos, die es sich lohnt anzuschauen: All das und viel mehr ist bei Facebook tagesaktuell...


19.01.2013

Ganz einfach kuscheln

Was machen unsere heimischen Tiere eigentlich, wenn es so kalt ist wie in diesen Tagen? Sie kuscheln! Ganz einfach! Selbst Einzelgänger rückten dann zusammen, um sich gegenseitig zu wärmen, meldet die Deutsche Wildtier Stiftung....


10.01.2013

Juhu, ich schenk mir was!

Manchmal schreibe ich meine Texte für die Mülltonne. Es kommt selten vor, doch es passiert. So wie heute. Der Grund: Ich suche eine Begründung für etwas, worüber ich schreiben will und verliere mich in abstrusen Gedanken. Dabei...


03.01.2013

Bin ich kommunikationsmüde?

Bei mir hat sich etwas eingeschlichen, das ich als Kommunikationsmüdigkeit bezeichnen würde. Genauer gesagt als private Kommunikationsmüdigkeit. Denn beruflich teile ich mich durchaus mit. Es begann mit dem Tag, als ich alle...


04.12.2012

"Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?"

Wie ist das eigentlich, wenn wir eine Meinung vertreten: Dürfen wir diese ändern? Gerade in der Partnerschaft oder in der Familie generell entzünden sich um dieses Thema die schärfsten Konflikte. Jedenfalls habe ich das schon...


13.11.2012

Produkte testen: Darf man das?

Gestern kaufte ich mir im Supermarkt ein Haar-Wachs. Ich hatte es eilig, also schnappte ich das Erstbeste aus dem Regal, dessen Preis mir angemessen schien. Eigentlich hatte ich erst vor kurzem eines gekauft. Doch zu Hause musste...


12.11.2012

Gutes Versicherungsdeutsch: So etwas gibt es tatsächlich!

Ab und zu habe ich Praktikanten in meinem Büro oder ich helfe anderen Menschen dabei, Texte zu verfassen. Dabei spielt simplify eine große Rolle: „Schreibe so, wie du es einem Menschen erzählen würdest, für den die Thematik...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"