08.05.2012

Du hast ein Anliegen? Dann sag' das doch!

Mein Wunsch für den heutigen Tag richtet sich an meine Mitmenschen und lautet: Sagt doch einfach, was ihr wollt! Denn gerade ist mir folgendes passiert: Am Morgen im Supermarkt rausche ich die Gänge entlang, denn ich muss...


28.04.2012

Noch ein Fundstück: Worte mit und ohne Sinn

Irgendwie bin ich diese Woche außerordentlich vielen Fundstücken begegnet, die mich simplifymäßig angesprochen haben. Das liegt vermutlich daran, dass ich viel Gelegenheit zur Recherche hatte. So bin ich zum Beispiel auf der...


23.03.2012

Fundstück: Wer einen Fehler findet ...

In letzter Zeit begegnen mir ganz erstaunliche Ansichten. Texte darüber, wie wir Dinge ganz einfach mit anderen Augen sehen können. So begegneten mir gestern bei meiner Recherchearbeit ein paar Worte, die das erfüllen. Wir...


19.03.2012

So ein Giraffentanz!

Vorgestern fuhr ich als Beifahrerin in einem Wagen mit, in dem alles hoch technisiert war. Ich kam mir vor, als hätte ich eine Zeitreise in die Zukunft gemacht. Dass die Anschnallgurte sich nicht von selbst um mich herumlegten,...


16.03.2012

Warum 399 Wörter, wenn es auch mit 32 geht?

Am vergangenen Wochenende ging ich zu einem Bäcker, den ich normalerweise nicht ansteuere. Dort gab es einen Bildschirm an der Wand, und es liefen verschiedene Bilder nacheinander durch. Als ich das erste Mal hinblickte, las ich...


23.02.2012

Von den Eltern, die auszogen, um das Erziehen zu lernen – Woche 8: Was Kinder brauchen

Unsere Eltern, die auszogen, um das Erziehen zu lernen, hatten bereits sieben Stationen hinter sich, als sie von einem weisen Mann aus einem fernen Lande hörten. Er hatte schon viele Jahrzehnte seines Lebens Gelegenheit gehabt,...


21.02.2012

Für physikalisch interessierte Eltern ...

Am Sonntag stieg ich zur Burg Landeck in der Pfalz hinauf. Die Anlage war geschlossen, weshalb sich viele Menschen erst einmal vor der „Herzlich willkommen“-Tafel versammelten. So auch ich. Die Tafel beinhaltet einige wichtige...


Treffer 134 bis 140 von 140

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"