10.06.2013

Auch in alten Gefilden lässt sich Neues entdecken


Es gibt immer wieder Überraschungen. Selbst in einem Umfeld, in dem alles bekannt zu sein scheint. Ich erlebte eine solche Überraschung am Samstagmorgen, als ich mich aufmachte Tomatenpflanzen zu kaufen. Eine Freundin hatte mir donnerstags erzählt, sie besorgt sich ihre Kräuter stets bei einer bestimmten Gärtnerei hier vor Ort. Die seien von der Qualität her sehr gut. Ich war verwundert: „Was? Dort kann man einkaufen?“ 

Denn ich wohne nun bald 10 Jahre hier in dieser Gegend und bin mit Hund und Kind schon zigmal an dieser Gärtnerei vorbeispaziert. Das Schild habe ich schon oft gelesen. Die Gebäude und Gewächshäuser liegen außerhalb der Ortschaft, inmitten von Feld und Flur. Wenn man dort einkaufen könnte, müsste ich doch Autos oder zumindest Menschen auf dem Fahrrad beobachten, die die Gärtnerei ansteuern!? Doch ich habe nie gesehen, dass dort jemand hinfuhr. Also bin ich davon ausgegangen: Dort gibt es nichts zu kaufen, jedenfalls nicht für Endverbraucher.

„Oh, doch“, sagte meine Freundin. „Das ist zwar ein Großhandel, aber sie haben einen ganz normalen Verkauf. Die Frau ist sehr kompetent und freundlich. Geh’ da mal hin!“ Das hatte ich mir für den Samstag vorgenommen. Als ich vor der Gärtnerei stand, wurde ich wieder unsicher: Kein Verkaufsraum, keine eindeutige Eingangssituation. Nur ein handgeschriebenes Schild „Eingang hier links“. Also ging ich hinein – und stand vor einer riesigen Auswahl an Stauden, Gemüse- und Topfpflanzen. Ich war baff! Nun wohne ich schon so lange hier und hatte bis dahin keine Ahnung davon, was hier geboten wird! Begeistert wie ich war, kaufte ich in etwa das Vierfache von dem ein, was ich eigentlich wollte ...

Meine simplify-Botschaft, die ich daraus ableite: Nichts ist so, wie es scheint. Es lohnt sich genauer hinzuschauen!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!