10.09.2011

Der Eier-Automat, garantiert technikfrei


Nachdem ich gestern die Meldung gelesen hatte, dass ich mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann an der Lungenerkrankung COPD sterben werde, breitete sich leichtes Unbehagen bei mir aus. Deshalb wollte ich mir ein paar „normale“ Nachrichten zuführen und ging auf tagesschau.de. Das erste, was mich anlachte, waren Beiträge über die Terrorgefahr und den 11. September.

Das zieht noch mehr herunter. Ich denke kurz darüber nach, wo ich am 11. September vor 10 Jahren war, und ich weiß, dass ich garantiert nicht die einzige bin, die sich daran noch erinnern kann...

Dann überfliege ich weiter die Nachrichten und lande glücklicherweise beim Schlusslicht. Ein Lichtblick! Es geht um Automaten, die nicht mehr nur Zigaretten gegen Geld an die Frischluft schicken, sondern auch Erdbeeren, Pizza oder Eier. Und dazu fällt mir etwas ein!

In meiner näheren Umgebung gibt es zwei Automaten, an denen Eierfreunde ganz einfach zu jeder Tageszeit die tierischen Produkte kaufen können. Der eine ist modern und vergleichbar mit denen, die auf tagesschau.de abgebildet sind. Der andere ist eher älteren Datums, funktioniert aber genauso gut.

Er steht bei der Eier-Oma im Hof. Vorne am Tor steht ein handbeschriebenes Pappschild, die Schrift von der Sonne ganz ausgeblichen: „Eier in der Waschküche, im Hof links.“ Wer schon mal da war, läuft zielstrebig in den Hof, vorbei an dem kleinen Satteldachhäuschen und biegt dann links in die Waschküche, ein größerer Raum mit gefliestem Boden, kühl. Dort steht eine große Holzkiste mit Deckel. Klappt man diesen auf, sieht man die Eier auf großen Lagen übereinander gestapelt. Seine Eierbox hat man natürlich mit dabei, nimmt sich so viele man braucht und wirft das Geld in eine Dose, die auf einem Stuhl daneben steht.

Wer Glück hat, trifft die Eier-Oma selber an, hält ein Schwätzchen oder nickt nur freundlich. Das war’s. simplify "Automaten"-Eierkauf, direkt vom Erzeuger. Das ist mein Schlusslicht der Woche :-)


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!