11.10.2011

Der Technik immer einen Schritt hinterher


Zu meinem Seminar am Wochenende sollte ich ein Diktiergerät mitbringen. Das teilte mir die Leiterin schriftlich mit. Sofort schoss mir das Bild meines alten, analogen Gerätes mit Kassette in den Sinn. Vor 15 Jahren war das noch „up to date“. Ob ich das wieder reaktivieren sollte? Oder doch lieber ein neues kaufen? Es ist erstaunlich, was einem zwischen zwei Sätzen, die man liest, so alles in den Kopf schießt.

Im zweiten Satz stand dann: Wer ein iPhone hat, kann das benutzen. Dort gibt es eine Aufnahmefunktion. So liegen die Daten gleich im richtigen Format vor. Oh! Meine Entscheidung fürs iPhone vor einigen Monaten war also richtig! Es ist erstaunlich, was man damit alles machen kann!

Mein neu erworbenes Wissen durfte ich zwei Tage später gleich weitergeben. Ich war bei Bekannten zu Besuch, die Tochter musste „völlig überraschend“ für ein Englisch-Diktat üben, die Mutter hatte keine Zeit. Also schlug ich vor: „Sprich das Übungsdiktat doch einfach ins iPhone, dann kann sie es so oft abspielen und üben wie sie will!“ Die Tochter grinste von einem Ohr bis zum anderen: „Siehst du Mama, das ist eine tolle Idee. Wenn du nicht so eine alte Krücke hättest ...!“ Ich wollte gerne mein iPhone zur Verfügung stellen, beließ es dann aber bei meiner Vorlesestimme – das Gesicht meiner Bekannten sprach Bände. „Es ist doch erstaunlich, was es alles gibt!“, sagte sie.

Ich bin sicher, ihre Tochter wird darauf eines Tages zurückkommen. Ich hoffe, das bedeutet keinen Ärger für mich ...


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!