21.06.2016

Die Hotline-Testerin


Sind das die Zeichen unserer Zeit? Nun ist das Problem mit meinem Telefon- und TV-Anbieter endlich (!) gelöst, schon gibt es Schwierigkeiten beim Mobilfunk! Und wieder habe ich es mit einer Computerstimme zu tun, die mich erst einmal flussdiagramm-mäßig zum richtigen Kundenbetreuer durchschleust! „Sie können mit mir reden!“, sagte die Stimme gestern zu mir. Ich war ganz perplex.

Ähm!? Was bedeutet das? Versteht sie alles? Oder nur Bruchstücke? Prompt kam auch schon ein: „Ich habe Sie nicht verstanden!“, gefolgt von der Aufforderung: „Sie können mit mir reden!“ Also redete ich, und die Computerstimme schubste mich eine Ebene weiter. Es folgten weitere Fragen. Immerhin kann ich hier sprechen und muss keine Nummern per Tastatur eingeben. Das ist nämlich lästig.

Mein Anliegen ist mal wieder kurios. Obwohl laut Technik alles richtig eingestellt ist, kann man mich auf meinem neuen Handy nicht anrufen. Die Mailbox fängt alles ab – und zwar wie sie lustig ist. Mal geht’s, mal geht’s nicht, mal kommt eine andere Ansage. Wirklich außergewöhnlich!

Zu meiner großen Freude waren nur zwei Anrufe nötig. Dann hatte ich einen Betreuer in der Technik, der mich alle halbe Stunde zurückrief. Irgendwie schaffte es dieser, mein Problem zu lösen. Letzte Zweifel bestehen noch, doch ich glaube fest daran, dass es nun aus dem Weg ist, mein Erreichbarkeitsproblem!

Die Folge war jedoch ein erheblicher Zeitverlust. Ich war ständig am Telefonieren, musste mich den halben Nachmittag über anrufen lassen und telefonierte dann wieder mit der Technik und so fort. „Früher war alles viel besser!“, könnte mir dazu jetzt einfallen. Klar, es war weniger kompliziert, aber auch weniger komfortabel und komplex.

Nur an die sprechenden Service-Automaten werde ich mich wohl nie gewöhnen. Bei einem einmaligen Anruf mag das noch ganz nett sein. Aber bei 10 oder mehr hört der Spaß auf! Im Übrigen schickte mir der Kundenservice des Telefon- und TV-Anbieters heute eine Mail. Man wolle wissen, wie das nun sei mit meinem Fernsehempfang. Ich könne ja mal anrufen ...

Nö. Das lass’ ich lieber sein!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!