24.04.2012

Ein Pionier hat's ganz schon schwier


Als ich meine Ausbildung zum Tipi-Coach machte, fühlte ich mich wie eine Pionierin: Wir waren insgesamt sechs Menschen, die an der ersten professionellen Ausbildung für den deutschsprachigen Raum teilnahmen. Tipi ist hierzulande kaum bekannt, und nun ist es an uns, das zu ändern.

Tipi-Begründer Luc Nicon ist überzeugt davon, dass jemand dreimal auf unterschiedlichen Wegen von einer Sache hören muss, um sie integrieren zu können. Das ist wie in der Werbung: Ich sehe einen Fleckenentferner im Fernseh-Spot. Dann wird er mir im Supermarkt auf einem Sondertisch präsentiert. Doch erst, wenn meine Nachbarin mir erzählt, wie gut er wirkt, bin ich selbst bereit ihn auszuprobieren.

Mit Tipi ist es ähnlich: Da gibt es uns und unsere Klienten: Wir erzählen von dieser Technik, mit der es verblüffend einfach ist emotionalen Stress aufzulösen. Seit November gibt es das Buch „Befreit von alten Mustern“, in dem Luc Nicon die Ergebnisse seiner Forschungsarbeit zusammenfasst. Ich habe selbst einiges über Tipi geschrieben (siehe Blog „Für mehr Gelassenheit und Lebensfreude“). Doch ich merke: Ein Pionier hat's ganz schön schw(i)er!

Zum Glück haben wir den Vorteil, dass die Technik schon vielen Menschen geholfen hat und dass die Tipi-Coaches im französischsprachigen Raum bereits einige Jahre an Erfahrung sammeln konnten. Wie mag es wohl Luc ergangen sein, als er merkte, dass er etwas Besonderes entdeckt hatte – aber keiner interessierte sich dafür!?

Auch heute antwortet er manchmal ganz authentisch mit einem Schulterzucken, wenn es um Fragen geht, auf die er selbst keine Antwort hat. Runde 15 Jahre sind seit seiner Entdeckung vergangen – es gibt noch ein weites Feld zu erforschen. Wer diesen Mann erleben möchte, hat im Mai übrigens die seltene Gelegenheit dazu! Luc Nicon kommt am 10. Mai zum ersten Mal zu einem Vortrag nach Deutschland und erläutert, wie es zu emotionalen Schwierigkeiten kommt und wie wir sie mithilfe von Tipi auflösen können.

Hier die Daten:

Termin: Donnerstag 10. Mai 2012 von 19-21.00 Uhr

Veranstaltungsort: CAFÉ VELO, Freiburg im Breisgau (am Bahnhof), Wentzinger Str. 15, www.cafe-velo.de.

Die Veranstaltung ist kostenlos! Informationen und Platzreservierung über die Tipi-Homepage www.tipi-de.com.

Wer weiß, vielleicht begegnen wir uns dort!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!