24.10.2012

Falsche Fans für drei Euro achtzig


Bisher wurde ich eins, zwei Mal gebeten, mein „Gefällt mir“ auf Facebook abzugeben. Die Fragenden setzten mein Wohlwollen voraus. Bin ich deshalb schon ein Fake? Bisher hat mir zumindest noch niemand Geld dafür geboten, dass ich „Gefällt mir“ anklicke.

Doch ganz so abwegig ist das wohl nicht, wie ich gestern in einer Mitteilung „Kauf dir deine Freunde – 1.000 kosten knapp 15 Euro“ las. Das Unternehmen für Internetsicherheit, Barracuda Networks, stupst den Leser darin auf eBay: "Mit wenigen Minuten Recherche findet man beliebig viele Anbieter, die einem Tausende Freunde für wenige Euro sehr unbürokratisch und schnell verschachern. Wenn wir jetzt das Beispiel Twitter hernehmen, ist der derzeitige Marktpreis 15 Euro für Tausend Followers. Bei Facebook schwankt es, aber die Größenordnung ist in etwa dieselbe", so Experte Wieland Alge. Allein auf eBay gebe es 20 Anbieter, und unter den Google Top-100-Ergebnissen fänden sich 85 Websites, wo man falsche Freunde kaufen kann.

Ich schaute natürlich gleich mal nach. Und siehe da: Bei eBay kann ich „Deutsche Likes“ oder „Deutsche Facebook Freunde“ oder „Deutsche Facebook Fans“ für einen moderaten Einsatz kaufen. Manche Anbieter haben sogar regionale „Fans“, so ausgefeilt ist der Service mit den Falschen. Gut dastehen um jeden Preis? Mancher Unternehmung verschafft das offensichtlich die Existenzberechtigung ... Gefällt mir - nicht.

Das zeigt wieder nur eines: Im Netz müssen wir vorsichtig sein. Ein gesundes Misstrauen gegenüber „Fans aus Deutschland“ ist angebracht. „Solche Entwicklungen gefährden das Vertrauen in soziale Netzwerke“, bemängelt Alge. Ich denke, diese Entwicklungen lassen sich kaum aufhalten.

Hier noch 3 Punkte, an denen wir gefälschte Follower oder Fans erkennen können:

  1. Es gibt sie noch nicht lange und sie verschwinden nach kurzer Zeit wieder
  2. Sie tweeten/posten selber nicht
  3. Sie haben selbst (noch) keine Follower oder Fans

zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!