20.10.2011

Für mehr Gelassenheit und Lebensfreude - Tipi-Woche 1


Meine Geldmanagement-Testphase ist vorüber, und der Donnerstag ist frei für eine neue Fortsetzungsgeschichte. Entschieden habe ich mich für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben, für eine echte simplify-Quelle, die in jedem von uns steckt: das Körpergedächtnis.

Wer diesen Blog mitverfolgt, weiß, dass ich schon ein paar Male auf einem Gelassenheitsseminar war. Zumindest nannte ich es so. Ganz konkret erlernte ich Tipi, zunächst für die Selbstanwendung und nun als Coach. Tipi steht für „Technique d’Identification sensorielle des Peurs Inconscientes“ und bedeutet übersetzt soviel wie „Technik zur Identifizierung unserer unbewussten Ängste auf Körperebene“. Für mich ist der Titel noch zu eingeschränkt: Statt von Ängsten spreche ich von emotionalen Schwierigkeiten, die wir mit Tipi nicht nur identifizieren, sondern auch auflösen können. Für immer.

Was sind emotionale Schwierigkeiten?

Darunter fallen Ängste, Panikattacken und Depressionen genauso wie z. B. Blockaden, Hemmungen, Wut oder Aggression. Gemeint sind solche Emotionen, die sich wie ein Muster durch unser Leben ziehen, uns immer wieder wegtragen und uns handlungsunfähig oder entscheidungsunfähig machen. Im Kopf wissen wir, dass wir anders handeln oder reagieren sollten und wollen das auch. Doch unsere Emotionen sind so stark, dass wir sie mit aller Anstrengung kontrollieren müssen, was uns oft gar nicht gelingt.

Luc Nicon, französischer Pädagoge und Begründer von Tipi, geht davon aus, dass diese Emotionen eine bestimmte Wurzel haben, die sich unser Körper eingeprägt hat. Mit Tipi gehen wir auf Körperebene bis zu dieser Wurzel und lösen unsere emotionale Schwierigkeit auf. Ohne grübeln, analysieren oder Vergangenheitsbewältigung und frei von heftigen psychischen Reaktionen.

Tipi ist ganz einfach und so angelegt, dass jeder selbst diese Technik autonom anwenden kann. Danach fällt es uns viel leichter, simplify-Tipps umzusetzen, gerade wenn uns Emotionen blockierten oder daran hinderten, uns weiterzuentwickeln.

Das ist meine Einladung für die nächsten Wochen: Tipi kennenzulernen und vielleicht einmal selbst auszuprobieren.

Lesen Sie hier den Beitrag zur Tipi-Woche 2


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!