26.10.2011

Fundstück: Der Schneeball und das Böse


Weihnachtskarten zu texten gehört jedes Jahr zu meinen Aufgaben. Ich meine damit nicht meine eigenen (in dieser Hinsicht vergeht die Zeit leider schneller als ich texten kann), sondern die meiner Kunden. So saß ich dann auch gestern vor einem grafischen Entwurf für eine Karte und brauchte Inspiration.

Ich suchte sie im „Zitatenschatz der Weltliteratur“ aus dem Jahr 1962. Auf der Karte war ein Schneeball zu sehen, also suchte ich nach „Schnee“ oder „Schneeball“. Und wurde prompt fündig! Es steht auf Seite 414 folgendes geschrieben: Der Schneeball und das böse Wort, siehe unter böse. Das weckte meine Neugier, auch wenn ich ab diesem Moment wusste: Für eine Weihnachtskarte ist das Zitat sicher nicht geeignet!

Also schaute ich unter böse nach, vor lauter Neugier ganz hektisch, und fand zunächst nichts. Doch dann, eingerahmt von bös und böse, las ich mein Zitat:

Der Schneeball und das böse Wort,

Sie wachsen, wie sie rollen, fort.

Eine Handvoll wirf zum Tor heraus,

Ein Berg wird’s vor des Nachbars Haus.

Wilhelm Müller, Epigramme 1. H. Nr. 71, Der Schneeball

Wie wahr, wie wahr! Das Bild gefiel mir gut. Ich nahm es, verwandelte es in ein positives Bild und brachte es als „Zitat“ auf besagter Weihnachtskarte unter. So einfach geht das! Und das, obwohl ich kurz zuvor noch vor dem Bildschirm saß und keine Ahnung hatte, welcher neue, andersartige Text mir dieses Jahr noch einfallen sollte. Manchmal wird selbst aus dem kleinsten Schneeball etwas Großes!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!