22.10.2013

Ganz einfach Geld verdienen?


Frauennachmittag. Es kommen vor: Die üblichen Themen Arbeit, Liebe und Geld. Nachdem wir unseren aktuellen Stand zu unserem Arbeitsleben mitgeteilt haben, widmen wir uns den Liebesdingen. Wie klappt es denn nun besser mit dem Mann oder den Männern im Allgemeinen? Eine erzählt eine rührende Liebesgeschichte, die auf Facebook die Runde macht. Ob man das so glauben soll?

Bei der Frage, wie man zu mehr Geld im Leben kommt, gibt eine Freundin eine echte Geschichte preis: die einer Kollegin, die als unbekannte Autorin mit ihrem ersten Roman bereits einige tausend Euro verdient hat. Ich werde natürlich hellhörig und frage nach: „Wie das denn? Wo?“ „Bei Amazon“, bekomme ich zur Antwort. Mir dämmert es. Bei meinen letzten Besuchen auf der Plattform bin ich immer wieder Anzeigen begegnet, die Erfolgsgeschichten frischer Autoren erzählen.

„Da kann man einfach sein Buch einstellen und verkaufen“, sagte meine Freundin. Bei ihrer Kollegin hat es offenbar gut funktioniert. Zig Rezensionen wurden seit dem Erscheinen in diesem Sommer über das Erstlingswerk geschrieben. Die meisten positiv. An jedem verkauften Exemplar verdient sie zwar nur einen kleineren Teil des Verkaufspreises. Doch in der Summe kommt verhältnismäßig viel zusammen.

Wen’s interessiert: Unten auf der Startseite von amazon.de findet ihr unter „Geld verdienen mit Amazon“ den Link zu „Ihr Buch mit uns veröffentlichen“. Dann landet ihr auf der Seite von Amazon Kindle Direct Publishing. Wenn ich es recht verstehe, scheint der erste Schritt eine Kindle-Version des selbstverfassten Buches zu sein. Außerdem gibt es die Möglichkeit, über das (noch) englischsprachige CreateSpace ein gedrucktes Book-on-Demand zu erstellen.

Am Abend erzähle ich meinem Freund von dieser Geschichte. Er hat sich erst neulich mit einem anderen Autor darüber unterhalten, der überhaupt nichts hält von der Veröffentlichung über Amazon. Ich selbst kann mir noch kein genaues Urteil darüber bilden. Ich staune nur über die Dynamik, mit der sich eines solches Projekt entwickeln kann! Und ich beobachte, dass Romanautoren, die bereits einen Namen zu haben scheinen und viel gelesen werden, über CreateSpace veröffentlichen.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!