19.12.2013

Glückszutat drei: Der Augenblick


Heute erinnere ich mich daran, dass ich vor vielen Jahren immer denselben Anfangsspruch in Fest- oder Hochzeitsbücher geschrieben habe: „Glück ist eine Sache des Augenblicks.“ Ob ich zu der Zeit gerade das Büchlein von Adam Jackson über die zehn Geheimnisse des Glücks gelesen hatte? Das kann ich heute nicht mehr sicher sagen, aber es scheint so gewesen zu sein.

Denn im Kapitel über „Die Kraft des Augenblicks“ geht es genau darum: Glück ist kein Dauerzustand, der Tage, Wochen, Monate oder Jahre anhält. Glück finden wir nur im Augenblick. Ich selbst nutze diese Übung manchmal beim Coaching: „Verbinde dich mit einer Situation, in der du mit einem anderen Menschen sehr glücklich warst“, lautet die Aufgabe. Was auch immer der Klient wählt: Es ist eine Momentaufnahme! Nur wenige Sekunden aus seinem Leben. Doch diese Sekunden zählen!

Durch das intensive Erleben des Augenblicks können wir diesen bewahren. Was spricht dagegen, so viele schöne Momente wie möglich zu sammeln? Das setzt natürlich voraus, dass wir im Augenblick präsent sind! Dass wir das Schöne um uns herum überhaupt wahrnehmen können! Damit wären wir wieder beim berühmten „Hier und Jetzt“. Dieses ist frei von Groll über Vergangenes und frei von Sorgen über die Zukunft. Es ist aber nicht ausschließlich zu sehen, wenn ich Jacksons Zeilen richtig interpretiere: Ich kann sehr wohl einen Plan für die Zukunft machen oder mich an etwas erinnern. Ich darf nur gleichzeitig nichts anderes tun!

Wir hatten neulich hier im Forum die Diskussion darüber, ob man während des Telefonierens noch andere Dinge erledigen sollte. Nach der Kraft des Augenblicks zu urteilen: Nein! Tu nur eine Sache – Zuhören, Geschirr spülen, Bügeln, Reden – und die richtig!

Indem wir für einen Augenblick nach dem anderen leben, können wir die Fülle des Lebens gänzlich ausschöpfen. Ein weiser Mensch sieht jeden neuen Tag als einen Neuanfang, lautet eine der zentralen Aussagen in diesem Kapitel. Ich bin so kühn zu behaupten, in jedem Augenblick kann ein Neubeginn liegen ...


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!