11.05.2011

Hilfe, wir haben einen Freitag den 13.!


Am Wochenende sagte eine Bekannte zu mir: "Am Freitag ist ja Freitag der 13.!", und schaute mich ganz betroffen an. Länger. Eine Antwort erwartend. Bis ich sie dann fragte: "Macht dir das Angst?" Irgendwie sei ihr schon unwohl bei dem Gedanken, meinte sie. Ich sagte das, was ich an solchen Tagen immer sage oder denke: "Für mich ist das ein besonders positiver Tag. Ich drehe die Vorzeichen einfach um."

Nicht, dass ich völlig immun gegen jegliche Form des Aberglaubens bin. Aber von einem Freitag den 13. habe ich mich noch nie beeindrucken lassen. Das liegt wohl daran, dass in meiner Familie mehrere Personen an einem 13. geboren sind. So habe ich es schon öfter erlebt, dass wir an einem Freitag den 13. Geburtstag feierten. Warum sollte das etwas Negatives an sich haben? Dann hätten wir ja keinen Grund zum Feiern gehabt. Hatten wir aber.

Ich habe mich daher im Laufe meines Lebens dazu entschieden, aus dem Unglückstag einen Glückstag zu machen. Ganz einfach. Und es funktioniert!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!