27.11.2014

Man muss warten können ...


Manchmal ist das Leben doch ganz schön verrückt! Nachdem ich den gestrigen Blog-Beitrag eingestellt hatte, griff ich zum Telefonhörer und rief meine Freundin an. „Du hast doch mal so einen Flaschenkorb gesucht, wie ich ihn habe“, sagte ich zu ihr. „Hast du denn inzwischen einen gefunden?“

„Ha! Nein“, antwortete meine Freundin lachend. „Gerade heute war ich im Einrichtungsladen wegen etwas anderem. Da ist mir der Flaschenkorb wieder eingefallen und ich habe geschaut, ob die so was haben. Aber dieses Design gibt es nicht mehr. Schade!“

„Gut!“, sagte ich ganz selbstbewusst. „Dann bekommst du meinen geschenkt! Ich brauche ihn nämlich gar nicht mehr, wie ich heute festgestellt habe!“ Meine Freundin war baff – und ich auch. Kann das denn wirklich sein? Vor Jahren fragte sie mich, woher ich diesen Korb hätte! „Gefühlte hundert Jahre ist das her“, meinte sie. Und ausgerechnet an dem Tag, an dem ich ihn ausmisten will, kommt ihr dieses begehrte Stück wieder in den Sinn!

Die Freude ist jedenfalls auf beiden Seiten: Ich bin eine Stolperfalle los, und sie hat nach Jahren des Wartens endlich genau das gefunden, was sie suchte!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!