02.01.2015

Plus und Minus


Herzlich willkommen im neuen Jahr! Ich hoffe, ihr könnt den Wechsel von 2014 auf 2015 mit positiven Erlebnissen verknüpfen! Meine schönen Momente waren jedenfalls deutlich im Plus, was ich sehr zu schätzen weiß.

Plus und Minus, diesen beiden „Größen“ will ich mich in diesem Jahr widmen. Ein fettes Minus setze ich vor alles, was mich belastet oder mein Leben erschwert: Gerümpel, Zucker, Knabbereien, Menschen, die mir nicht gut tun, unnötige Ausgaben usw. Beim Entrümpeln unterstützt mich dieses Jahr der Abreißkalender „Weg damit! Entrümpeln für jeden Tag“. Ich bin gespannt, ob ich als simplifyerin daraus noch neue Kniffe und Tipps mitnehmen kann!

Auf der Plus-Seite habe ich einige Dinge im Kopf, die gerne wachsen dürfen: Ich will zum Beispiel mehr Bewegung, mehr Leichtigkeit, mehr Kreativität, mehr Geld in mein Leben lassen. Für einiges habe ich die Weichen bereits vor dem Jahreswechsel gestellt. Und ich bin gespannt, wie sich die Dinge entwickeln!

Dann habe ich noch etwas vor mit dem Plus: Ich will es mehr wahrnehmen als bisher. Ich will die schönen und positiven Ereignisse in meinem Leben anerkennen. Damit richte ich den Fokus stetig auf das Gute – und langfristig weg von Gefühlen des Mangels, der Unzufriedenheit oder der Unzulänglichkeit.

Wie ich das mache? Ich schreibe mir auf, welche Dinge am heutigen Tag schön waren und was ich dazu beigetragen habe. Ich notiere die 50 Euro, die mir meine Tante zusteckt, oder das Buch, das mir meine Kollegin schenkt, als Einnahmen in ein Haushaltsbüchlein, das keine Ausgaben kennt. Ich führe Buch über das, was ich mit Tipi bereits aufgelöst habe. Ich male eine Mind Map zu allem, was mich beflügelt.

Es gibt so viele Möglichkeiten, das Gute und Schöne wertzuschätzen! Und wenn es nur mit einem „Danke“ ist, das ich einem Mitmenschen schenke. Denn das Plus lässt sich wunderbar multiplizieren. Probiert's aus!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!