28.09.2015

Sag’, wie hältst du’s mit To-do-Listen?


Heute Morgen, ich war schon halb in meine erste Tagesaufgabe vertieft, schnappte ich mir schnell meinen Kalender und machte zwei Einträge: Dinge, an die ich unbedingt denken muss! Sonst wird’s eng. Nach etlichen Versuchen habe ich es mir eigentlich abgewöhnt eine To-do-Liste zu erstellen.

Doch zurzeit muss mein Kopf so viele Aufgaben managen, dass die Gefahr groß ist, dass ich wichtige Aufgaben schlichtweg vergesse. Also habe ich am vergangenen Donnerstag seit langem mal wieder meine To-dos in den Terminplaner geschrieben. Zwei To-dos daraus habe ich nicht erledigt, den Rest schon.

Es war ein schönes Gefühl, gleich früh am Morgen ein paar Punkte abhaken zu können! Das ermutigt und diszipliniert ungemein. Es wird mich aber nicht dazu verleiten regelmäßig eine Liste zu erstellen. Darauf landen dann nämlich mit der Zeit Dinge, die ich zwar glaube tun zu müssen, die aber „ungetan“ keinen Schaden anrichten, außer dass sie mich belasten. So wie die zwei Punkte, die ich am Donnerstag nicht erledigt hatte.

Ich handhabe es wohl weiterhin so, dass ich absolut wichtige Aufgaben im Einzelfall notiere. Ich schreibe euch das, weil ich heute Morgen einen amüsanten Beitrag im SZ Magazin Online gelesen habe: List und Tücke. Am besten hat mir noch die To-do-Liste der Tochter des Autors gefallen ... Die macht Sinn! Alles andere ist eher der Wahn-sinn ... Im Übrigen findet auch simplify your life Erwähnung in diesem to-do-lastigen Beitrag!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!