08.08.2011

Schnell-Putz-Programm-Selbsttest


Ich habe jetzt noch eine Stunde Zeit und mir fest vorgenommen, meine Wohnung nach dem Wochenende aufzuräumen. Und ich will auch noch diesen Blogeintrag schreiben und ganz viele andere Dinge erledigen. Wenn ich jetzt meine Arbeit mache, bleibt sicher am Ende die Hausarbeit auf der Strecke. Also drehe ich den Spieß jetzt mal herum: Ich gebe mir eine viertel Stunde Aufräumzeit und schaue, was ich in 15 Minuten alles erledigt bekomme. Schließlich ist meine Blockade so ausgeprägt, weil ich gefühlte 5 Stunden mit Aufräumen zubringen müsste.

Also, ich schnappe mir jetzt meinen digitalen Zeitmesser, dann kann’s losgehen!

.... ... ....

________

- - - - -

So, nach 20 Minuten habe ich auf meinen Zeitmesser geschaut und festgestellt, dass ich ihn überhört habe. Ich hätte ihn zentraler platzieren sollen. Geschafft habe ich in diesen 20 Minuten folgendes:

  • 1 Korb Wäsche zusammengelegt, verräumt und den nächsten Korb befüllt
  • Waschbecken und Toilette geputzt
  • Betten gemacht
  • die herumliegenden Gemälde meiner Tochter aus der letzten Woche gebündelt und in eine Sammelmappe gepackt
  • einige heimatlose Gegenstände eingesammelt und sie an ihren Platz gebracht
  • den Müll rausgestellt

Hm, das waren meine 20 Minuten. Für ein Schnellprogramm ist das Ergebnis okay. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, an die 15 Minuten noch 5 für eine flotte Staubsaugerrunde dranzuhängen – aber das war ja dann nichts.

Nun schreibe ich noch eine wichtige Mail, die ich seit Tagen vor mir herschiebe, dann muss ich auch schon los auf meinen Termin!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!