25.02.2013

simplify mitgemacht: Eine kleine Freude


Als ich die letzte Mitmach-Aufgabe am vergangenen Dienstag stellte, war mir noch nicht bewusst, dass ich in dieser Woche ganz nah ein meinem perfekten Tag sein sollte. Denn rückblickend betrachtet ist genau das eingetreten: Statt einer kleinen Freude habe ich mir tageweise gleich mehrere erfüllt. Damit kam ich wirklich fast an den perfekten Tagesablauf heran, den ich mir in der Seminarübung ausgemalt hatte. Erstaunlich!

Ob es wohl schon hilft, sich einen perfekten Tag vorzustellen, damit er Wirklichkeit werden kann? Es wäre zu schön um wahr zu sein! Doch da man nichts zu verlieren hat und es kaum schadet, einen wunschlos-glücklich-Tag vor dem inneren Auge zu durchleben, wird sich die Übung in jedem Falle lohnen!

Was soll ich sagen? In der vergangenen Woche fand mein Umzug statt. Es lief manches schief und vieles richtig glatt. Dank guter Freunde, die mir halfen und von denen ich mir habe helfen lassen – dies ist z. B. eine kleine Freude, die ich mir gönnte –, waren wir schneller als geplant. Am Abend verspeisten wir eine leckere Pizza vom Italiener, am Morgen frische Brötchen – den Genuss konnte auch das Umzugschaos nicht schmälern.

Zwischendurch unterbrachen wir die Arbeiten durch gute Gespräche bei Eis oder Schokoladenosterhasen, ausgelassenes Toben mit den Kindern oder eine Tasse Kaffee zum Kuchen. Es war etwas ungewohnt, die Freude der Arbeit vorzuziehen, doch es stärkte ungemein!

So endet dann hier unser erstes simplify-Mitmach-Programmm, das wir bestimmt eines Tages wiederholen werden – mit neuen Aufgaben versteht sich!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!