16.05.2011

simplify Schlaftipps aus den USA


Vergangene Woche bin ich auf einen Bericht gestoßen, der durch die Medien ging: Schlafforscher der Uni Pittsburgh haben in einer Studie* herausgefunden, das 4 ganz einfache Regeln ausreichen, um Schlafstörungen zu vertreiben: 

  1. Nicht zu viel Zeit im Bett verbringen
  2. Morgens täglich zur gleichen Zeit aufstehen (auch am Wochenende und auch dann, wenn Sie am Abend erst spät ins Bett sind)
  3. Nur dann ins Bett gehen, wenn Sie müde sind
  4. Das Bett nur zum Schlafen nutzen; Beschäftigungen wie Fernsehen oder Lesen sollten an anderen Orten stattfinden

Das klingt alles ganz banal, wird aber offensichtlich nicht gelebt. Ich selbst bin ein kleines Einschlafwunder, wenn ich auch elternbedingt mit dem Durchschlafen hin und wieder ein Problem habe ...

Aber gut: Wenn es ganz ohne Medikamente und Nebenwirkungen die Schlafsituation verbessert, warum also nicht auf die 4 einfachen Regeln achten? Wer will, kann außerdem die folgenden simplify-Tipps beherzigen:

  • Wenn Sie einmal lang schlafen wollen und früh müde sind, gehen Sie lieber zeitig ins Bett anstatt morgens später aufzustehen (das passt dann auch zu Regel 2).
  • Trauen Sie sich, ein 15 bis 20-minütiges Nickerchen am Nachmittag (zwischen 13 und 16 Uhr) zu machen, wenn es in Ihren Tagesablauf passt.
  • Schlafen Sie im Dunkeln! Selbst Straßenlaternen oder Nachtlichter können die Bildung des Schlafhormons Melatonin beeinträchtigen.
  • Finden Sie ein Abendritual, das Sie auf die Schlafenszeit vorbereitet. So kommen Sie leichter zur Ruhe als wenn Sie bis zum Zubettgehen vor dem Fernseher sitzen.
  • Sorgen Sie für mehr Gemütlichkeit im Schlafzimmer: Elektrogeräte, Bügeleisen etc. kommen raus, genauso Pyjamas, in denen Sie sich nicht wohlfühlen.

* Die Studie wurde unter der Leitung von Daniel Buysse durchgeführt und kürzlich im Fachjournal "Archives of Internal Medicine" veröffentlicht.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!