12.12.2014

Türchen 12 – Ganz einfach Dunja-Adventskalender: Entrümpeln im Bett


Heute habe ich einen interessanten Gastbeitrag für euch – von Bestsellerautorin und Beziehungscoach Eva-Maria Zurhorst! Ihr neustes Buch „Soulsex“ ist gerade erschienen und begeistert seine Leserinnen und Leser. In Soulsex gibt es ein Kapitel, das sich der Frage widmet „Warum man sich nach dem Sex manchmal wie zugemüllt fühlt". Müll und Gerümpel sind bekanntlich die Basisthemen von simplify. Deshalb fragte ich Frau Zurhorst, ob Sie euch erläutern kann, wie es zu diesem Zugemülltsein kommt und wie man im Bett entrümpeln kann.

Hier ist ihre Antwort, exklusiv für euch:

-----------------------------------------------

Eine Frau sagte mal zu mir: „Ich fühle mich in letzter Zeit immer öfter wie zugemüllt nach dem Sex mit meinem Mann." Damit ist sie nicht alleine. Ich weiß, dass sich viele Frauen, nach dem sie mit ihren Männern geschlafen haben, oft beschwerter, einsam oder unruhig fühlen. Warum ist das so? Weil es beim Sex weniger um Bewegungen, Stellungen und Körperformen als vielmehr und vor allem um einen Austausch von Gefühlen, unsichtbaren Energien und Stimmungen geht. Wenn wir nicht gerade frisch verliebt sind und voller Schmetterlinge im Bauch, bringen wir oft auch unseren Alltag mit ins Bett. Gerade Männer sehnen sich nach einem stressigen Tag abends nach Entspannung im Bett. Dann ist es allerdings nicht selten so, dass ihre Verspannungen, der Stress und der Druck des Tages bei ihren Frauen landen. Und die sich hinterher auf unerklärliche Weise „zugemüllt“ fühlen. 

Umgekehrt erleben mein Mann und ich auch immer öfter Männer, bei denen sich Leere und Einsamkeit nach dem Sex breit machen. Männer aller Altersklassen, die sich nach dem Sex oft ausgepowert, aber gleichzeitig ohne tiefere Verbindung zur Frau fühlen. Sie sind beim Sex meist vor eine unsichtbare Wand gelaufen, weil sie es mit einer Frau zu tun hatten, die nicht wirklich offen für sie war. Wenn ich als Frau zwar körperlich dabei bin, aber emotional nicht wirklich offen, dann fühlt mein Mann sich nach dem Sex wie verhungert und gleichzeitig erschöpft. Das kann Mann auf Dauer nicht nur immer gieriger, sondern auch zunehmend fertig machen.

Wenn wir beim Sex nicht „zugemüllt“ und leer, sondern satt werden und uns wirklich entspannen wollen, hilft es sehr, wenn wir um diese unsichtbaren Kräfte in der Liebe wissen. Gönnen Sie sich doch ab jetzt ein wenig Ruhe vor dem Spiel. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, sich gemeinsam vor dem Sex zu entspannen und vom Stress des Tages zu lösen. Und seien Sie ehrlich miteinander: Wenn Sie als Frau gerade angespannt oder innerlich zu sind, sagen Sie lieber Nein. Wenn Sie als Mann total unter Druck stehen, missbrauchen Sie Ihre Frau nicht als Blitzableiter, sondern finden Sie erst mal eine Möglichkeit, um selbst runterzukommen. Kümmern Sie sich gemeinsam wieder mehr um die Liebe im Bett und weniger um Stellungen und Fantasien. Fantasien sind Kopfkino und unser Körper ist in Wahrheit nur das Spielfeld. Für das Spiel und für unsere Erfüllung sorgen tatsächlich unsere Gefühle – und die kommen immer noch aus dem Herzen!

-----------------------------------------------

Herzlichen Dank an Eva-Maria Zurhorst! „Soulsex“ sowie andere Bücher von ihr und ihrem Mann Wolfram Zurhorst findet ihr hier. Die beiden bieten Coachings für Paare und Einzelpersonen sowie Seminare an, darunter auch ein kostenloses Telefonseminar. Weitere Infos unter: www.zurhorstundzurhorst.com


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!