05.04.2016

Und was hörlest ihr so?


Wenn einer auf Reisen geht, hat er mindestens ein Buch im Gepäck. So ist das jedenfalls in meiner Familie. Ich ging nach Ostern auf Reisen. Wegen meiner Zahngeschichte war meine Familie schon vorausgefahren und ich kam mit der Bahn nach.

Darüber freute ich mich richtig, denn Zug fahren und Buch lesen – das ist einfach schön! Oder wie sagt man heute? Ein Hörbuch lesen? Ein Buch hörlesen? Ein Buch vorgelesen bekommen? Ich kannte einmal zwei Geschäftsführer unterschiedlicher Firmen. Immer wenn sie aufeinandertrafen, fragten sie sich: „Und was lesen Sie gerade?“ Danach tauschten sie sich über ihre Lektüren aus.

Deshalb habe ich mir für heute vorgenommen, euch von meinen Hör-Büchern zu erzählen, die mich in den vergangenen Tagen begleitet und gefesselt haben.

Los ging es mit „Die 4-Stunden-Woche“ von Timothy Ferriss. Wer möchte das nicht? 4 Stunden pro Woche arbeiten und doch genug verdienen, um ein ortsunabhängiges Leben führen und sich spannenden, neuen Dingen widmen zu können. In meinem Umfeld höre ich schon seit langem: „Du brauchst nur ein gutes Produkt, das sich von alleine verkauft, und schon hast du ein schönes, passives Einkommen.“ Na ja, so grob stimmt das natürlich. Doch es verschleiert, wie viel Arbeit dahintersteckt ein solches Produkt zu finden oder zu erschaffen, seinen Marktwert zu überprüfen und es schließlich marktreif zu machen.

Genau diesen Aspekten widmet sich Ferriss, und das hat mich sehr überrascht. Ziemlich detailreich erklärt er den Lesern, wie sie sich – selbst aus einer Festanstellung heraus – unabhängig machen können mit einem Produkt oder einer Dienstleistung. Ich habe beim Hören einiges dazugelernt, eigene Fehler bei meinen Unternehmungen entdeckt und auch festgestellt: So weit entfernt bin ich gar nicht von dem Lebensstil, den er in seinem Buch vorstellt – auch wenn ich ihn ganz anders interpretiere.

Darauf folgte „Selbstmanagement“ von Vera F. Birkenbihl. Eigentlich hatte ich mir einige Tipps erhofft, wie man sich und seine Aufgaben besser managen kann. Offensichtlich hatte ich bei der Auswahl nicht auf das Kleingedruckte geschaut, denn das Buch handelt eigentlich davon, seine Emotionen und Stresshormone in den Griff zu bekommen. Wie passend! Das ist ja genau mein Thema als Coach!

Das Buch, das streng genommen verschiedene Seminarszenen wiedergibt, widmet sich zunächst der Frage, was einen erfolgreichen Menschen ausmacht und ihn von einem „normalen“ Menschen unterscheidet. Danach geht es um allerlei schwierige Emotionen und auch um konkrete Maßnahmen, diese in den Griff zu bekommen.

Dabei wurde mir wieder sehr deutlich, wie wichtig es ist zu unterscheiden zwischen „Stress, der schon da ist, abbauen“ und „Stress erst gar nicht entstehen zu lassen“. Mein Werkzeug Tipi dient beidem, ist aber darauf ausgelegt, dass künftig gar kein Stress mehr aufkommt in altbekannten Stresssituationen.

Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, seid erinnert: Heute Abend ab 18 Uhr gibt’s dazu ein Video-Interview von mir! 24 Stunden lang könnt ihr darauf zugreifen, wenn ihr beim kostenlosen Wieder-Kind-sein-Kongress angemeldet seid!

Übrigens: Jenseits der An- und Abreisezeiten habe ich tatsächlich noch ein Buch gelesen! Am E-Reader ... „Der silberne Falke“ von Katia Fox. Ein sehr empfehlenswerter historischer Roman, genauso wie sein Vorgänger „Das kupferne Zeichen“.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!