30.08.2013

Vegan ist irgendwie "in"


Überall begegnen mir Bücher oder Menschen, die sich mit veganer Ernährung befassen. Erst kürzlich traf ich eine Freundin vor der Eisdiele. Sie schmunzelte: „Jetzt werde ich die hier mal auf die Probe stellen! Ich bin nämlich seit neustem Veganerin. Ob es hier wohl veganes Eis gibt?“ Ich staunte nicht schlecht. Diese Freundin hatte sich schon seit vielen Jahren vegetarisch ernährt. Nun will sie gänzlich auf tierische Produkte verzichten. Ist vegane Kost die konsequente Fortführung?

Vegan liegt im Trend. Rund 700.000 Veganer soll es hierzulande bereits geben (rund 7 Mio. Vegetarier). Mittlerweile gibt es vegane Supermärkte und eine gute Auswahl an Kochbüchern, die wirklich nachgefragt zu sein scheinen – die Anzahl der Rezensionen spricht dafür. Interessant ist, dass viele Menschen, die vegetarisch oder vegan kochen oder ein entsprechendes Restaurant besuchen, gar keine Vegetarier oder Veganer sind! Sie haben einfach Lust auf gesundes, kreatives Essen. Wer beim alltäglichen Essen einfach das Fleisch weglässt, erreicht kaum einen Hochgenuss! Dafür ist mehr Kreativität vonnöten und Wissen darüber, was man mit Gemüse, anderen pflanzlichen Produkten (z. B. Algen), Kräutern und Gewürzen so alles zaubern kann. Einige erfahrene Köche bieten Kochkurse an, die stets ausgebucht sind – überwiegend von Nicht-Vegetariern.

Ist das die Zukunft? Werden wir alle Vegetarier oder Veganer? Oder hält sich dieser Teilzeit-Vegetarismus oder -Veganismus aufrecht? Vielleicht gibt es bald einen neuen Namen für Menschen, die grundsätzlich alles essen, aber Wert darauf legen, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die unsere Nahrungsmittel bieten? Ich bin gespannt. Und übrigens Flexitarierin. Das sind die, die ab und zu Fleisch und Fisch verspeisen.

Hier ein paar Links:

www.veganz.de (Vegane Supermärkte)

www.ketao.de (Restaurant in Frankfurt/Main und Kochschule mit veganen Projekten „KETAOgreen//veggie deluxe“)

http://www.bjoernmoschinski.de (veganer Coach aus Berlin)

http://www.surdhamskitchen.com (vegane Back- und Kochkurse, München)


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!