19.10.2011

Was wir schenken - die Wahrheit unterm Weihnachtsbaum


Gestern las ich, was bei uns Deutschen am häufigsten unterm Weihnachtsbaum liegt: Gutscheine. Nun ja, das verwundert kaum, denn diese Info entstammt einer Online-Umfrage des Couponing-Portals DailyDeal, einer Plattform für lokale Gutscheine. Interessant fand ich die Zusammenstellung trotzdem:

Auf Platz 1: Gutscheine für Veranstaltungsbesuche (43%)

Auf Platz 2: Einkaufsgutscheine (37%)

Auf Platz 3: Bücher (36%)

Auf Platz 4: Geld (36%)

Auf Platz 5: Parfüm (31%)

Irgendwie erscheint das auf den ersten Blick alles wenig originell und individuell. Es hat eher den Geschmack von „Schenken, damit etwas geschenkt ist“. Eine Ausnahme sind für mich dabei die Bücher, denn hier ist es möglich, wahre Schätze zu überreichen. Auf Platz 10 bei den Partnergeschenken stehen Sex-Spielzeuge, das hat wieder eine andere Qualität. Natürlich ist auch der Gutschein fürs Musical oder für den Elektronikfachmarkt sehr willkommen. Doch könnten wir uns das nicht auch sparen?

Es kommt darauf an.

Von meiner Oma ist jeder Briefumschlag mit Geld ein Liebesbeweis, verziert mit Klebebildchen, mit der Aufschrift „Für Dunja – von deiner Oma“. Darin eine Karte mit zwei, drei selbstgedichteten Zeilen und einem ehrlich gemeinten Wunsch. Das Geld ist schnell ausgegeben, den Umschlag hebe ich oft lange auf.

Meinem Vater bleibt nicht viel Zeit für Kreatives, aber an Weihnachten ist jedes Geschenk dank ihm ein Unikat – auf die verrückteste Weise liebevoll und geduldig eingehüllt. Ein seltener Anblick.

Meine Mutter, die findet immer irgendetwas, an das ich im Leben nicht gedacht hätte – und trifft damit ins Schwarze.

Es kommt also darauf an – nicht was drin ist, sondern was drumherum ist. Damit schließe ich Gefühle, Wünsche, Empathie und all das, was zum Überreichen eines Geschenkes dazugehört, mit ein. Eine Frau, mit der ich einmal einen kleinen Beitrag über ihre Arbeit geschrieben habe, schickte mir zum Dank danach einen kleinen Glücksstein. Für mich drückte er ihre Wertschätzung mir gegenüber aus. Er begleitete mich lange Zeit und gehört noch heute zu meinem Inventar. Es kommt also auch nicht auf die Größe oder den Geld-Wert eines Geschenkes an.

Und hier noch die Top 5 der beliebteste Geschenke, nach „Zielgruppen“ – vielleicht vereinfacht das ja die Ideenfindung:

Die beliebtesten Geschenke für den Partner/die Partnerin:

1.   Gutschein/Karte für einen Veranstaltungsbesuch (36%)
2.   Gutschein für ein Wellness-Wochenende (23%)
3.   Parfüm (21%)
4.   Oberbekleidung (19%)
5.   Reisegutschein (17%)

Die beliebtesten Geschenke für Kinder:

1.   Kleidung (41%)
2.   Bücher (34%)
3.   Geld (31%)
4.   Gutschein/Karte für einen Veranstaltungsbesuch (25%)
5.   Einkaufsgutschein (22%)

Die beliebtesten Geschenke für die eigene Mutter:

1.   Gutschein/Karte für einen Veranstaltungsbesuch (27%)
2.   Parfüm (19%)
3.   Kosmetik (19%)
4.   Gutschein für einen Restaurantbesuch (17%)
5.   Bücher (16%)

Die beliebtesten Geschenke für den eigenen Vater:

1.   Gutschein/Karte für einen Veranstaltungsbesuch (26%)
2.   Gutschein für einen Restaurantbesuch (20%)
3.   Rasierwasser/Parfüm (19%)
4.   Bücher (16%)
5.   Einkaufsgutschein (13%)

Da fällt mir ein: Den Restaurant-Gutschein, den wir meinen Eltern vor 7 Jahren einmal zu Weihnachten geschenkt haben, haben wir bis heute nicht eingelöst. Manchmal ist ein Gutschein eben doch nicht die beste Wahl ...


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!