13.09.2013

Wer das Glück sucht, findet's vielleicht auf dem Kopf ...


Wer eine Brille trägt – oder auch mal eine Sonnenbrille -, kennt sicher dieses Phänomen: Man sucht die Brille vergebens, um dann irgendwann festzustellen, dass sie die ganze Zeit an der Kette hing oder in den Haaren steckte. Bei Kindern habe ich das auch schon mit Mützen beobachtet. Ja, wo ist sie denn? Na, auf dem Kopf!

Dazu habe ich ein schönes Zitat erhalten, von Nikolaus Lenau, ein österreichischer Schriftsteller aus dem 19. Jahrhundert:

„Viele suchen das Glück, wie sie einen Hut suchen,
den sie auf dem Kopfe tragen.“

Meine Interpretation lautet: Wir haben das Glück immer bei uns, wir müssen es nur sehen! Lenau selbst war nach dem Tod seiner Mutter schwermütig: Ob er auch einer der Suchenden war?


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!