15.10.2014

Wie ein Wunder ...


Probleme mit der Technik lösen sich doch tatsächlich manchmal von ganz alleine. Allerdings nicht, indem man die „Technik“ aus dem Fenster wirft. Nein, indem man geduldig abwartet, was passiert! Vor einiger Zeit beklagte ich mich an dieser Stelle über mein E-Mail-Programm, das extrem langsam war. Ich durchforstete einschlägige Foren auf der Suche nach einer Lösung und musste irgendwann frustriert aufgeben. Dieser Rechner ist für mich einfach ein Mysterium, und er wird es immer bleiben!

Was ich aber im Zuge meiner Beschleunigungsversuche tat, war aufräumen: Ich löschte alte E-Mails, vor allem diejenigen mit großen Bildanhängen. Solche kommen in meinem Job öfter vor. Ganze Ordner fielen meiner Aufräumaktion zum Opfer. Ich baute den Index meines Programms neu auf. Doch eine Beschleunigung war nicht in Sicht. Ich resignierte ganz einfach. Fand mich mit einem langsamen E-Mailer ab, der keine eingebetteten Bilder mehr anzeigte.

Und siehe da, einige Tage später lief plötzlich wieder alles wie gewohnt. Mein erster Impuls war, die Schuld auf die anderen zu schieben: „Bei meinem Provider haben sie bestimmt etwas neu eingestellt!“ Mein zweiter Gedanke richtete sich mehr auf mein Post-Aufräum-Verhalten: „Sicher lag etwas Unverdauliches im Papierkorb, dessen Inhalt sich erst nach einer Woche bei mir vollständig löscht.“ Alle Anzeichen sprechen für letzteres. Wenn ich das nächste Mal virtuell aufräume in meinen Postkörben, muss ich einfach dafür sorgen, dass der Papierkorb sogleich sicher gelöscht wird. Hoffentlich fällt mir das zum richtigen Zeitpunkt wieder ein!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!