16.01.2012

Wulle, wulle Wunschtermin


Woran meine Leserinnen und Leser wohl denken, wenn sie den Termin 11.11.2011 hören oder lesen? Elfter elfter, das lenkt die Gedanken vermutlich zuerst einmal auf die fünfte Jahreszeit. Beim zweiten Hinschauen fällt „Fachkundigen“ möglicherweise auch auf, dass es sich um einen beliebten Hochzeitstermin handeln könnte. Und, wer hätte das gedacht:

Auch Kinder kamen am 11.11.2011 zahlreicher per Kaiserschnitt zur Welt! So verzeichnete die Techniker Krankenkasse am 11.11.2011 mehr als doppelt so viele Kaiserschnitte wie üblich. Kaiserschnitt-Geburten liegen im Trend. Diese Entwicklung halte ich grundsätzlich für fragwürdig. Jetzt gibt es zudem noch einen Ansturm bei „tollen Terminen“? Auch vergangene Woche hatten wir einen solchen: 12.01.2012, sprich: zwölf-null-zwölf-null-zwölf.

Fast jede dritte Geburt in Deutschland findet mittlerweile im OP statt. In manchen Nationen erreicht die Kaiserschnittrate bereits schwindelerregende Höhen. Von einer Generation auf die andere geht das Bewusstsein für einen der natürlichsten Vorgänge der Welt verloren! Ich unterhielt mich einmal mit einer jungen Frau, die selbst per Kaiserschnitt entbunden wurde. Ich erzählte ihr von meinem Buchprojekt „Doula-Wissen“ und darüber, welche Vorteile eine natürliche Geburt hat. „Wieso? Es geht doch auch anders“, antwortete sie mir.

Was aber ist so herausfordernd daran, den Kaiserschnitt auf einen Trend-Termin wie den 11.11.2011 oder den 12.01.2012 zu legen? Das Gefühl, als Mensch alles planen zu können? Alles in der Hand zu haben? Ein solch besonderes Datum hat ja noch mal eine andere Qualität als der klassische Wunschtermin, der besser in die Planung passt, mehr Sicherheit zu geben scheint und weniger körperliche Einbußen sowie Schmerzen verspricht.

Vor meiner Stirn schweben ein paar Fragezeichen, um es ganz bildhaft auszudrücken ...


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!