09.03.2013

Gedanken über die Zukunft des Buchhandels

In meinem Bekanntenkreis hat gerade jemand eine Buchhandlung eröffnet. Ich wunderte mich sehr darüber, scheint dieses Vorhaben doch in heutiger Zeit eine echte Herausforderung zu sein. Den Laden selbst kenne ich nicht, ich weiß...


04.03.2013

Eine einfache Art zu spenden

Mir passiert das regelmäßig beim Bäcker: Ich rechne mir im Kopf aus, wie viel ich bezahlen muss, hole das Geld passend aus dem Geldbeutel und mache ihn dann wieder zu, damit ich meine Tüten besser tragen kann. Nun habe ich aber...


01.03.2013

Energie sparen mit Stufe 1

Irgendwann im Sommer sah ich einmal einen Fernsehbeitrag, indem sich alles ums Energiesparen drehte. Eigentlich fühlte ich mich über dieses Thema schon gut informiert. Doch eine Sache war mir neu, und die habe ich mir gemerkt:...


27.02.2013

Auf Schatzsuche

Das einzige, was ich in meinem alten Haus einmal fand, waren das Skelett eines Salamanders und ein alter Grabstein. Schade, denn ich hatte immer auf etwas Wertvolles gehofft. So viel wie wir gebuddelt und an Erde oder Steinen...


21.02.2013

Ganz einfach zurückschicken

In Zeiten des Internets ist es nichts Ungewöhnliches mehr, seine Möbel online zu bestellen und liefern zu lassen. Ich jedenfalls habe schon einige Möbelstücke online gekauft, so wie mein Tisch, der gestern geliefert wurde. Als...


01.02.2013

Wenn ich heute im Lotto gewinnen würde ...

Im Lotto zu gewinnen ist der Traum oder die Hoffnung vieler Menschen. Ich kenne kaum jemanden, der sich nicht ein einziges Mal gefragt hat, welche Wünsche er sich mit ein paar Millionen erfüllen würde. Bei meiner Freundin Alexa...


28.01.2013

simplify mitgemacht: 50 Euro in bar

Alles in bar zu bezahlen: Diese Aufgabe ist mir selbst unwahrscheinlich schwer gefallen. Es fing gleich am Dienstag an. Ich wollte eben mal schnell noch eine Zutat fürs Mittagessen besorgen – und merkte dann beim Betreten des...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"