26.08.2015

Warum ich mir ein Malbuch kaufe

In diesen Tagen nehme ich mich arbeitsmäßig sehr zurück. Das hatte ich euch bereits am Montag mitgeteilt, als es um Bücher ging. Aktuell überlege ich mir gerade, eines von diesen Erwachsenenmalbüchern zu kaufen oder selbst etwas...


13.08.2015

Oh weh! Ein Stachel! Was hilft bei Insektenstichen

Neulich beim Sonntagsfrühstück bei meiner Freundin Alexa: Der Tisch war reichlich gedeckt, es duftete fein nach frisch gebackenem Hefezopf. Während ich mich mit ihr unterhielt, strich sie mit der Hand durch ihre Haare – und...


22.07.2015

Aufpassen: Verliebte Böcke!

Vor kurzem saßen wir zu mehreren Personen im Auto und versuchten wegen der vielen Unfall- und Staumeldungen einen „guten“ Weg nach Hause zu finden. So kam es, dass einer von einem heftigen Unfallerlebnis erzählte. Als er am Ende...


08.07.2015

Selbstmotivation: Gutes Essen kochen mit geringem Zeitaufwand

Mir knurrt der Magen, ich will noch diesen Blog-Beitrag hier veröffentlichen und habe sowieso kaum mehr etwas Frisches im Kühlschrank. Zum Einkaufen reicht mir die Zeit nicht, und am Ende läuft vermutlich alles auf ein Butterbrot...


01.07.2015

Macht Dämmerschlaf schlaflos?

Einen Tag nach meiner Zahn-OP geht es mir: den Umständen entsprechend gut! Das Lachen fällt schwer, doch ich kann essen, reden und sonst alles tun – außer schlafen. Ich vermute, es liegt an den Nachwirkungen der...


19.06.2015

Innere Freiheit: Neubeginn mit Qi Gong

Heute habe ich mir Inspiration von außen geholt: Ich habe mich an ein Zitat erinnert, das mich berührt hat: „Deine jetzigen Lebensumstände bestimmen nicht, wohin du gehen kannst – sie bestimmen nur, wo du beginnen kannst. (Nido...


05.06.2015

Erdbeeren schonend waschen - so geht's

Jeden Tag eine gute Tat – und feiertags auch mal zwei. Ja, gestern war bei uns in Baden-Württemberg Feiertag. Meine erste gute Tat bestand darin, dem Nachbarn unsere Erdbeeren anzubieten. Die Pflanzen tragen zurzeit jede Menge...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"