09.02.2013

Was das rote Herz mit der Liebe zu tun hat

Je nach Region befinden sich die Menschen derzeit im Karnevalsendspurt oder in Vorfreude auf Valentinstag oder in keinem dieser Zustände. Doch zu Beobachtern werden wir alle. Ob es die Nachbarin ist, die wir mit Teufelshörnern...


02.02.2013

Über den Lippenstift-Effekt

Wir Frauen sind ganz schön schlau! Wir schminken uns in schlechten Zeiten, damit wir einen finanzkräftigen Mann erobern. Wir lesen den Männern vom Gesicht ab, ob sie treu sind oder nicht. Und wir...


31.01.2013

Be my Valentine und verzeihe mir alles!

Beim Planen des Monats Februar ist mir aufgefallen, dass der Valentinstag in diesem Jahr direkt auf den Aschermittwoch folgt. Das könnte in vielen Beziehungen das Leben ein wenig erleichtern. Wer an Fasching gut feiert und sich...


26.01.2013

simplify Partnersuche mit dem Eigenduftparfüm

Wenn wir Menschen fähig sind, schlimmen Krankheitserregern oder anderen Umwelteinflüssen die Stirn zu bieten, sichert das unsere Existenz. Deshalb suchen wir uns unsere Partner nach dem Körpergeruch aus: Ist dieser angenehm, ist...


23.10.2012

Mal sitzt die rosarote Brille auf, mal die schwarze

Neubaugebiete außerhalb der Stadt sind ein wahrer Familienmagnet. Das waren sie schon immer. Vor einiger Zeit besuchten wir den Spielplatz in einem solchen Neubaugebiet. Weil es dort genug Kinder gibt, war naturgemäß viel los. So...


23.08.2012

Die Liebe hat 5 Sprachen - Woche 8: Liebe aus freiem Willen

In der heutigen Zeit reden wir so viel über Authentizität, darüber, dass wir in unserem Sinne handeln, dass wir frei sind und auf unsere Bedürfnisse acht geben. Dann so etwas: Wir sollen eine Liebessprache erlernen, die uns...


22.08.2012

Auf Frauenfang – die dritte

Geschenke sind eine Sprache der Liebe – das haben wir ja hier im Blog schon gelernt. Sie sind sogar eine Ur-Sprache! Nach dem überaus rührenden Geschenk des „Almost Sexiest Man Alive“ Mark entschied sich Andrea dennoch für mehr...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"