27.11.2014

Man muss warten können ...

Manchmal ist das Leben doch ganz schön verrückt! Nachdem ich den gestrigen Blog-Beitrag eingestellt hatte, griff ich zum Telefonhörer und rief meine Freundin an. „Du hast doch mal so einen Flaschenkorb gesucht, wie ich ihn habe“,...


26.11.2014

Wenn Dinge anfangen zu nerven

„Dieses Teil nervt mich“, sagte meine Tochter gestern übelgelaunt zu mir. Sie hatte in der Küche einen Schritt rückwärts gemacht und stieß dabei an einen Flaschenkorb am Boden. Ich gab ihr Recht. „Das Teil nervt wirklich!“ Als...


19.11.2014

Schwarze Weihnachten

Es ist schon einige Wochen her, als mir etwas Seltsames passierte. Ich besuchte mit meiner Tochter in der Stadt ein öffentliches Bücherregal. Beim Durchstöbern der Reihen fiel mir ein Buch in die Hände. „Weihnachtsgeschichten aus...


14.11.2014

Weg mit dem Smartphone-Gerümpel!

Am Mittwoch rief der Radiosender SWR3 zum Herbstputz auf. Und ich ärgerte mich darüber, dass ich nicht schon früher daran gedacht habe, euch davon zu berichten! Denn mein Herbstputz fand bereits im Spätsommer statt: Ich habe mein...


08.11.2014

Sagt NEIN zu den Dingen, die euch nerven!

Gestern bekam ich einen neuen Kühlschrank. Schon am Morgen war ich voller Aufregung und Freude. Endlich! Seit Monaten sind wir genervt von dem viel zu kleinen Kühlschrank in unserer Küche. Frustrierend ist es ganz besonders dann,...


31.10.2014

simplify your Foto - auf dass daraus Kunst werde!

Gestern sah ich bei einer Freundin auf Facebook einen Link auf eine Seite, die Bilder verwandeln soll. Das Ergebnis eines verwandelten Bildes hatte sie ebenfalls eingestellt. „Na ja, nicht ganz meine Kunstrichtung“, dachte ich....


27.10.2014

Der simplify-Tipp für den großen Kürbis

Es ist wieder Kürbiszeit! Erstaunlich ist nur, dass ich das in diesem Jahr noch gar nicht richtig wahrgenommen habe. Zwar landete der erste Kürbis schon in meinem Kochtopf, aber Kürbisse auf Fensterbänken, Haustreppen und in...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"