10.06.2014

Skulpturen aus Müll

Über die Feiertage bin ich auf eine Sache aufmerksam geworden, die ich gleich interessiert verfolgt habe. Dass Plastikmüll unser Ökosystem extrem belastet, ist inzwischen hinreichend bekannt. Vor allem die Weltmeere und die dort...


09.06.2014

Ach, übrigens: Mein Tisch ist leer!

Wenn ihr wüsstet, was bei mir zu Hause los war! Am Samstag habe ich die komplette Küche umgekrempelt! Mein 10-Schritte Programm startete mit Einkaufen. Zwei Regale sollten es sein. Diese hatte ich vorab im Internet ausgewählt und...


07.06.2014

Tütentausch für die Umwelt

Die Deutsche Umwelthilfe (DHU) hat am Donnerstag in Berlin eine eindrückliche Aktion gestartet: die Tütentauschtage. Das Team der DUH stand am ersten von insgesamt vier Aktionstagen auf dem Alexanderplatz und tauschte dort...


03.06.2014

Bügeln könnte so einfach sein!

In unserer Küche steht ein großer Eichentisch. Ein Tisch mit Geschichte. „Was auf dem Tisch schon alles gemacht wurde!“, sagte mein Vater, als der das alte Familienstück frisch abgeschliffen und lackiert bei uns stehen sah. An...


28.05.2014

Ausmisten und glücklich sein

Das Aufschieben war nicht das einzige Thema, das ich Anfang der Woche mit meiner Freundin am Telefon angeschnitten hatte. Ein anderes A-Wort kam noch hinzu: das Ausmisten. Ebenfalls ein klassisches simplify-Thema. Ich erzählte...


21.05.2014

Von Winter auf Sommer in 30 Minuten

Sonnenschein und Wärme haben einen Vorteil, wie ich gestern mal wieder feststellen durfte: Sie lassen die Wäsche in null Komma nichts trocknen! Am Abend gewaschen und aufgehängt, am nächsten Morgen schon wieder bereit zur...


13.05.2014

Darf’s auch ein bisschen weniger NEU sein?

Auf einer Veranstaltung am Wochenende sagte eine Teilnehmerin zur anderen: „Du bist so richtig schick heute! Dein Oberteil gefällt mir total gut!“ Die andere antwortete: „Dann kommst du mich mal besuchen, und wir gehen im...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"