28.05.2014

Ausmisten und glücklich sein

Das Aufschieben war nicht das einzige Thema, das ich Anfang der Woche mit meiner Freundin am Telefon angeschnitten hatte. Ein anderes A-Wort kam noch hinzu: das Ausmisten. Ebenfalls ein klassisches simplify-Thema. Ich erzählte...


21.05.2014

Von Winter auf Sommer in 30 Minuten

Sonnenschein und Wärme haben einen Vorteil, wie ich gestern mal wieder feststellen durfte: Sie lassen die Wäsche in null Komma nichts trocknen! Am Abend gewaschen und aufgehängt, am nächsten Morgen schon wieder bereit zur...


13.05.2014

Darf’s auch ein bisschen weniger NEU sein?

Auf einer Veranstaltung am Wochenende sagte eine Teilnehmerin zur anderen: „Du bist so richtig schick heute! Dein Oberteil gefällt mir total gut!“ Die andere antwortete: „Dann kommst du mich mal besuchen, und wir gehen im...


09.05.2014

Das Geisterfahrzeug

Habt ihr so etwas schon einmal erlebt? Ein Wagen steht führerlos senkrecht zur Fahrbahn und versperrt damit beide Fahrspuren! So geschehen am vergangenen Sonntag. Wir waren von unserer Fahrtrichtung das zweite Auto, das anhalten...


01.05.2014

Die Tüte gegen Regen

Heute gibt es eine kleine Beobachtung von mir, die ich gestern gemacht habe. Ein echter simplify-Gedanke! Gestern musste ich zum Zahnarzt und hatte mein Auto etwas weiter weg in der Innenstadt geparkt. Schon auf der Hinfahrt...


22.04.2014

Endlich Sommerreifen!

In der vergangenen Woche berichtete ich euch von meiner Winter-Sommer-Reifen-Odyssee. Sommerreifen bestellt, Winterreifen montiert, keinen Fehler eingestanden. Es hat sich dann tatsächlich herausgestellt, dass die Reifen beim...


15.04.2014

Drum prüfe, ob im Winter wirklich der Sommer steckt

„Der Name ist Programm“, sagt man so schön. Das dürfte auch für meine neuen Autoreifen gelten. Nur leider will mir das niemand glauben. Vergangene Woche stellte ich mein Auto bei der Werkstatt ab mit der Bitte, neue Sommerreifen...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"