26.06.2015

Wie gut, dass es auch anderen schwer fällt, Nudeln richtig zu dosieren ...

Nudeln kochen ist doch eigentlich ganz simplify. Irgendwann einmal habe ich gelernt, dass pro Person 125 g ins Wasser kommen. Leider weiß ich nicht mehr, ob das die Beilagenportion oder die Hauptgerichtsportion ist. Egal. Ich...


22.06.2015

Welche Homepage soll's denn sein?

Habt ihr schon eine eigene Homepage? Immer mehr Menschen gehen online und zeigen sich, berichten über ihre Hobbies, Fachgebiete, Lebenserfahrungen oder ihre beruflichen Kompetenzen. Da ich selbst in den vergangenen Monaten zwei...


15.06.2015

Von der Plastikschnipselwirtschaft zum Zettelwirtschaft-Update

Neulich habe ich mich einmal 20 Minuten meinem Ordner „Zettelwirtschaft“ gewidmet. Der Grund: Als ich etwas abheften wollte, war mir aufgefallen, dass sich meine alten A-Z-Trennseiten aus Plastik in Wohlgefallen auflösten. Das...


10.06.2015

Wenn übermorgen mein letzter Tag wäre ...

Was würde ich tun, wenn morgen mein letzter Tag wäre? Die Frage ist nicht neu und schon sehr oft gestellt worden. Zurzeit besuche ich viele Blogs und lese eifrig auf Facebook – und diese Frage taucht vermehrt auf. Nicole von...


08.06.2015

Aufkleber und Klebeetiketten lösen: Ein Selbstversuch

Pünktlich zu Beginn der Erdbeersaison kam mein Partner mit einer neuen Küchen-Schüssel vom Einkaufen zurück. Ich freute mich riesig darüber und hatte sie auch gleich beim nächsten Erdbeerpflücken mit draußen im Garten. Und, das...


29.05.2015

Wie ein Hund beim Aufräumen hilft

Vor knapp zwei Wochen haben wir einen kleinen Vierbeiner in unsere Familie aufgenommen. Es ist eine sehr zurückhaltende Sie. Anfangs zeigte sie sich kaum verspielt, und ich schleppte zig Hundespielzeuge an, um sie zu motivieren....


27.05.2015

Think positive? Nicht immer, nicht immer ...!

Gerade eben habe ich überlegt, was an dem heutigen Tag schön sein könnte. Ein Blick auf das Datum verriet mir, dass heute eine alte Freundin von mir Geburtstag hat. Ansonsten gehört der Tag zu den Tagen, die man lieber aus dem...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"