12.08.2013

Strategisch konsumieren - ein Web-Tipp

Utopia: Die Verbrauchermacht – Unser Konsum verändert die Welt. Vor einigen Tagen landete ich per Zufall auf einer Internetpräsenz und las genau das. „Das solltest du dir einmal genauer anschauen“, befahl ich mir und...


06.08.2013

Eine Philosophie des Erfolgs

Das Schöne an meinem Job ist: In einem Moment habe ich keine Ahnung, worüber ich schreiben soll. Dann tauche ich ab in die Untiefen des World Wide Web – was haben wir früher nur ohne gemacht??? – und habe immer noch keine Ahnung....


02.08.2013

Wie ich die Hochsensibilität kennenlernte

Wie schafft es etwas Unbekanntes, in unser Bewusstsein vorzudringen? Ganz einfach: Wir müssen mehrmals davon hören oder darüber lesen. So geschehen bei mir und dem Thema Hochsensibilität. Erstmals wurde ich darauf aufmerksam, als...


01.08.2013

Hasenohren am Fuß

Es gibt Dinge, über die macht man sich keine Gedanken, weil man sie kann. Über das Schnürsenkelbinden zum Beispiel. Oder darüber, wie man die Uhr liest. Als Mutter eines Vorschulkindes stelle ich fest: Das ist alles gar nicht so...


27.07.2013

Der Sommer, die Wärme und der Winter

Heute bleibt mir nichts anderes übrig als zu sagen, wie es ist: Heiß! Extrem heiß! Mein Büro ist oben unterm Dach. Die Rolläden sind heruntergelassen. Und es ist heiß. Darum werde ich mein Arbeiten nun auf das Mindeste...


23.07.2013

Warum rauchst du?

Wieso raucht ein Mensch Zigaretten? Weil es sich so ergeben hat? Weil er abhängig geworden ist? Weil es ihm schmeckt? Weil er damit Stress abbaut? Weil es zur Gewohnheit geworden ist? Oberflächlich betrachtet mag das alles...


22.07.2013

Zufrieden mit 100

„Ich will keine 100 werden!“ Diese Aussage habe ich schon oft von anderen gehört, wenn wir uns über das Alter bzw. das Altern unterhielten. Mich wundert das stets, denn ich habe in meiner Familie viele Alte erlebt, die...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"