20.07.2013

Durchs Leben segeln

Manchmal im Leben geraten wir an einen Punkt, an dem alles aussichtslos erscheint. Wir stehen in einer Sackgasse, haben vielleicht keine Lust oder auch keine Idee, wie wir jemals dort herauskommen sollen. Für mich sind solche...


17.07.2013

Mehr Selbstdisziplin, mehr Lebensfreude

Zu Studienzeiten waren es geflügelte Worte: „Die Dunja ist wieder so undiszipliniert!“ Ein Kumpel gebrauchte sie schmunzelnd, wenn ich in seinen Augen mal wieder aus dem Raster gelaufen war. Dabei galt ich in meinem Leben davor...


09.07.2013

Der Applaus trügt

„Trau nicht dem Applaus!“, lautet die Überschrift einer wissenschaftlichen Meldung vom Forschungsverbund Berlin e.V. Denn Klatschen ist ansteckend und es hängt manchmal mehr von den Menschen vor der Bühne, als von den...


05.07.2013

Der Gorilla auf meinem Sofa

Es gibt Momente, in denen sind wir blind, obwohl unsere Augen gesund sind. Unaufmerksam blind. Damit meine ich nicht das Auto, das wir beim Abbiegen fast übersehen oder die Marmelade, die wir im Supermarktregal nicht finden...


02.07.2013

Ganz einfach Durchschnitt

Kennt ihr den Müllermeter? Eine Kollegin von mir hat am Wochenende auf Facebook einen Link zu besagtem „Instrument“ geteilt, der mich neugierig machte. Es geht um die Frage, wie nah jeder am Durchschnittsdeutschen ist. Dazu gibt...


01.07.2013

Erotisches Bücherlesen

Einem Menschen ohne Bücher ist nicht zu trauen, findet die Sexkolumnisten Paula Lambert. Als ich das las, überlegte ich schnell, ob nach meinen vielen Ausmistaktionen überhaupt noch Bücher in meinem Regal stehen. Ja, ich bin mit...


18.06.2013

Im Umbruch

Bei mir geht es gerade überhaupt nicht simplify zu. Der Grund: Endlich ist schönes Wetter! Mit einem Mal scheint dies alles und jeden zum Leben zu erwecken. Gestern standen 3 (!) Handwerker gleichzeitig vor der Tür, um ihre...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"