16.04.2013

Ich liebe dich, weil ...

Was bedeutet es eigentlich, wenn jemand „Ich liebe dich“ sagt? Sagt er es, weil es von ihm erwartet wird? Sagt er es, weil ihm danach ist? Und wenn ja, warum ist ihm danach? „Ach, man kann es auch...


13.04.2013

5 Sachen gleichzeitig, das geht doch nicht!

Als hätten wir simplifyer es nicht schon längst gewusst: Multitasking können wir getrost sein lassen. In einer Studie von Wissenschaftlern der Universität von Utah (USA) mit 300 Studenten schnitten gerade jene Teilnehmer schlecht...


09.04.2013

Aus dem Kreis heraustreten

Es ist erstaunlich, wie es nur wenige Worte schaffen können, meinen Kopf zum Rauchen zu bringen. Gestern waren es 11 Wörter in einem Zitat von Buckminster Fuller: „


03.04.2013

Die das Teufelsgetier dokumentierte

Gestern zierte ein wunderschönes Doodle die Eingabemaske von Google: Eine Zeichnung anlässlich des 366. Geburtstags von Maria Merian. Und gleich schoss es mir durch den Kopf: Das war die mit den Raupen! Vor 6 Jahren, zum 360....


29.03.2013

Über Traurigkeit, Hoffnung und andere

Wer es in seiner Entwicklung nicht gelernt hat, mit den alltäglichen Gefühlen und Emotionen umzugehen, wird als Erwachsener seine Schwierigkeiten haben. Die Herausforderung besteht dann darin, das anzuerkennen, was ist, es sein...


20.03.2013

15 Minuten kulturelle Lebensfreude

Die Freude am Leben ist immer wieder ein simplify-Thema. So kam es auch, dass ich dazu recherchierte – auf youtube. Und wie das so ist auf diesem Video-Portal, bekomme ich an der Seite noch weitere Videos vorgeschlagen, die etwas...


13.03.2013

Auf dem Glatteis

Am Wochenende war ich zum letzten Mal in dieser Saison Schlittschuh laufen. Dabei habe ich als halbwegs standsicherer Laie einige Beobachtungen gemacht: Schlittschuh laufen schärft die Sinne. In Sekundenschnelle müssen wir...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"