23.01.2013

Fundstück: Der fotografierende Handwerker

Für viele Menschen ist das Smartphone ein Gerät, das den Alltag enorm vereinfacht: Zahlreiche Apps unterstützen beim Einkaufen, Orientieren und Leben. Wir sind überall erreichbar, können selbst E-Mails empfangen und schreiben, im...


14.01.2013

Wir haben es in der Hand

Ob es am Alter liegt, dass ich über Sinnsprüche oft länger nachdenke als über ellenlange Texte? Doch wenn ich zurückdenke, fällt mir ein, dass ich schon vor 20 Jahren den „Spruch des Tages“ aus der Tageszeitung ausgeschnitten und...


01.01.2013

Wer bist du? Ein anderer oder du selbst?

„Nur du selbst zu sein in einer Welt, die immer - Tag und Nacht - ihr bestes versucht, dich zu jemand anderem zu machen, ist die härteste Schlacht, die ein Mensch kämpfen kann: höre nie auf zu kämpfen.“ Dieses Zitat des...


31.12.2012

Was ich allen wünsche

Die Silvesternacht, die Nacht der Wünsche, Ziele und Vorhaben. Erinnert ihr euch noch, mit welchen Wünschen ihr 2012 ins neue Jahr gestartet seid? Und was ist davon in Erfüllung gegangen? Bei mir hat sich der Wunsch nach einem...


24.12.2012

Kleiner Stern - ganz groß

Wie im vergangenen Jahr gibt es auch 2012 wieder ein Weihnachtsgedicht, das ich für euch ausgewählt habe. Es stammt von einem Autor, den ich persönlich kenne und sehr schätze. Damit verabschiede ich mich erst einmal in meinen...


22.12.2012

Weihnachtsallerlei

Heute weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Es gibt noch so viel über Weihnachten zu schreiben! Zum Beispiel über den Weihnachtsbaum. Wir haben unseren am Anfang dieser Woche schon gekauft, aufgestellt und geschmückt. Die...


10.12.2012

Aber simplify ist doch viel mehr als aufräumen!

In der aktuellen Ausgabe von simplify your life schreibt Tiki Küstenmacher: „Wenn ich in Gesprächen simplify erwähne, erlebe ich immer wieder, dass der Begriff anderen Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.“ Manchmal...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"