14.06.2012

Geschichten aus dem Leben - Woche 7: Die Weisheit der Intuition

Gegen Regeln habe ich mich Zeit meines Lebens immer etwas gesträubt. Nicht etwa gegen Verkehrsregeln oder die Schulordnung. Nein, es ging eher um selbst auferlegte Regeln oder Vorschriften für Abläufe, für die ich glaubte keine...


13.06.2012

Wir ziehen immer etwas an

Meine Supermarkt-Geschichte von vorgestern zog Kreise. Denn abends saß ich in einer Runde mit sechs Leuten am Tisch und erzählte davon. Wir befanden uns gerade in der Pause einer Auto-Tipi-Ausbildung, in der die Teilnehmerinnen...


11.06.2012

Glück 2000 vs. Glück 2012

Was bedeutet Glück für uns? Dass wir gesund sind? Eine harmonische Beziehung führen? Geld haben? Die Apotheken Umschau hat dazu eine Umfrage in Auftrag gegeben und die Ergebnisse verglichen mit denen aus dem Jahr 2000. Ich bin...


07.06.2012

Geschichten aus dem Leben - Woche 6: So Gott will

Meine Tochter ist in einem Alter, in dem sie viele Fragen stellt. Nicht nur die klassischen Fragen nach dem „Warum“, sondern auch solche, die sich nicht so ohne weiteres beantworten lassen: „Mama, stirbst du auch nicht?“ oder...


06.06.2012

Feng Shui mit Fransen

Als ich meine jetzige Wohnung bezog, lud ich irgendwann eine Feng Shui-Beraterin ein. Diese bot Kurzberatungen an, und so lernte ich sie bei einer Freundin kennen, die ihr Büro für einen Kurzberatungstag zur Verfügung stellte....


22.05.2012

Heute schon gestaunt?

Gestern schrieb ich noch „Es ist das Einfache, das die Menschen zum Lachen und Zuschauen bringt“ – ein Satz, den Kurt Felix gesagt haben soll. Und heute kann ich es einmal mehr bestätigen. Denn ich war im Theater. Kein großes...


19.05.2012

Ich steige um auf Lehm

Wir Menschen brauchen immer mehrere Impulse, um eine Sache in unser Leben zu integrieren. Je öfter wir von etwas hören, aus unterschiedlichen Quellen, desto eher sind wir bereit, uns selbst damit zu beschäftigen. Vermutlich ist...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"