30.10.2015

Kopf- oder Bauchmensch? Warum es entweder oder nicht gibt

Wenn ich für euch eine Schublade öffnen dürfte: Wäre es die des Kopfmenschen oder die des Bauchmenschen? Oder soll ich beide für euch aufziehen? Also ich habe mich immer eher für einen Bauchmenschen gehalten. Beim Kochen halte...


26.10.2015

So kommt ihr euren Zielen ein großes Stück näher

Meinen letzten simplify-Blog-Beitrag habe ich für die Tonne geschrieben. Das war am Freitag. Erstaunlicherweise ist er nun nicht mal mehr in meiner Word-Datei zu finden. Er ist weg. Das ist auch gut so, denn ich wollte ihn...


19.10.2015

Stress im Oberstübchen

Alles steht Kopf. So lautet der Titel eines computeranimierten Films, der seit kurzem in den Kinos läuft. Darin gerät die innere Kommandozentrale der elfjährigen Riley durch einen Wohnortwechsel außer Kontrolle – ihre Gefühle...


14.10.2015

Eine Achterbahnfahrt - mit Baustellen!

Am Abend wollte ich mich hinsetzen und den Blog-Beitrag für heute schreiben. Davor hatte ich noch etwas Wichtiges zu erledigen. Ich musste eine...


12.10.2015

Das überraschende Moment der Dankbarkeit

Heute Morgen wählte ich beim Spaziergang mit dem Hund eine andere Route als sonst. Welch ein Glück! Denn dadurch hatte ich ein sehr schönes Erlebnis. Vor mir lief ein Reh entlang eines Kanals. Es suchte offensichtlich einen Weg...


23.09.2015

Wirklich gelebte Zeit: So halten wir sie fest!

Manche Begegnungen scheinen genau im richtigen Moment zu kommen. Bestimmt habt ihr das auch schon einmal erlebt. Ich hatte im Sommer eine solche Begegnung, als ich mit Freundinnen beim Kaffeekränzchen in der Stadt saß. Plötzlich...


16.09.2015

Kommt ihr mit auf Schatzsuche?

Schatzsuche war schon immer beliebt, ob in der realen Welt, in der Literatur oder im Spiel. Es ist einfach reizvoll nach etwas zu suchen, das man noch nicht kennt, von dem man sich aber viel verspricht. Der Erfolg des...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"