06.05.2015

Es lebe das Ampelsystem!

Kennt ihr noch die guten alten Textmarker? Gerade habe ich einen gesucht, um wichtige Stellen in einem Ausdruck kenntlich zu machen. Doch meine Tochter findet sie so toll, dass sie aus meinem Aktionsradius leider verschwunden...


25.03.2015

Schwierige Entscheidung? Wirf doch eine Münze!

Vor Jahren hatte ich einmal die Idee, einen Roman über Entscheidungen im Leben zu schreiben. Mit parallelen Erzählsträngen, je nachdem wie man eine Lebensentscheidung getroffen hat. Denn es gibt Weggabelungen, die sind äußerst...


09.03.2015

Skandalös oder zutiefst menschlich?

Am Freitag las ich eine Meldung darüber, dass der Sieger des Vorentscheids zum Eurovision Song Contest (ESC) kurzerhand das Zepter abgab. Andreas Kümmert verzichtet darauf, Deutschland beim ESC in Österreich zu vertreten – und...


04.03.2015

Achtung! Rückschlag!

„Jeder Rückschlag, den Sie aktiv überwinden, stärkt Sie“, heißt es in einem Beitrag von Tiki Küstenmacher über den Lebensplan. Diese Aussage habe ich am Wochenende mehrmals von Freunden gehört. Denn ich war an einem Punkt, an dem...


23.02.2015

Was ich alles kann ... und wie ich das niemals herausfinde

Kurz vor dem Wochenende habe ich mich spontan dazu entschieden, etwas für mein „Business“ zu tun. Ich habe einen Online-Kurs gestartet, der mir helfen soll, mich besser zu positionieren, die richtigen Menschen anzusprechen und...


20.02.2015

Klosterweisheit: Glück, das ist Zufriedenheit!

Am Mittwoch waren Radio und Fernsehen gut bestückt mit Beiträgen rund ums Fasten und Verzichten. Eher zufällig blieb ich am Bildschirm hängen, als der Kindersender KIKA in der Sendung KIKA live den Reporter Ben ins...


10.01.2015

Das Glück liegt neben der Straße ...

Am Freitagmittag hatte ich eine interessante Konstellation an Posts in meinem Facebook-Account: Oben hatte das Süddeutsche Zeitung Magazin ein Bild geteilt mit der Info „München, Tauwetter“. Auf dem Bild sind zu sehen: eine...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"