03.07.2014

Eine treue Kundin

Gestern war ich mal wieder beim Frisör. Früher waren ja meine Frisörbesuche legendär. Was ich da alles gelesen und erlebt habe! Ich habe gelernt aus eckigen Tassen zu trinken, ich habe viel über Männer erfahren, dank Men’s...


01.07.2014

Der Lohn eines Irrweges

Als ich gestern über die verschiedenen Weg-Formen schrieb, kam mir eine Beobachtung in den Sinn, die ich vor etwa einem Monat gemacht hatte. Mit meiner Tochter hatte ich mich aufgemacht nach Ludwigsburg zum Blühenden Barock. In...


30.06.2014

Vom Trampelpfad zum eigenen Weg

Franz Kafka soll gesagt haben: „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Als ich dieses Zitat in der vergangenen Woche per E-Mail bekam, dachte ich sogleich darüber nach. Denn Wege scheinen zurzeit mein Thema zu sein....


21.06.2014

Lust auf Chinesisch?

In diesen Tagen ist ein Buch erschienen, das seinen Leserinnen und Lesern die chinesischen Schriftzeichen beibringen soll. Während wir hierzulande 26 Buchstaben haben, braucht man in China rund 2000 Zeichen, um sich gut...


17.06.2014

Ernten oder säen?

„Bewerte jeden Tag nicht nach der Ernte, die du einfährst, sondern nach den Samen, die du säest.“ Dieses Zitat von Robert Louis Stevenson hat mich vor einigen Tagen erreicht. Spontan fand ich es sehr schön. Denn sind wir nicht...


30.05.2014

Träume machen stark

Vor einigen Tagen erstaunte mich eine Geschichte, die ich in der aktuellen Ausgabe von sinn.ich las, ein Heft, das ebenfalls im Orgenda Verlag für persönliche und betriebliche Weiterentwicklung erscheint (


29.05.2014

Tanke und singe

„Typisch amerikanisch“, werdet ihr vielleicht sagen, wenn ihr euch das heutige Video anschaut. „So einfach bringt man Menschen zum Singen“, lautet mein Kommentar dazu. Das Video macht gute Laune und versprüht Lebensfreude – ich...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"