08.08.2014

Glück? Das rechnen wir eben schnell mal aus ...

Wie glücklich bin ich wohl mit dieser oder jener Entscheidung? Wissenschaftler des University College London haben eine Formel parat, die solche Vorhersagen treffen könnte. Eine Glücksformel, die für einen Laien ziemlich...


28.07.2014

Was bleibt, wenn wir sterben?

Gestern zog ich etwas größere Kreise als sonst bei Facebook – und blickte mal über die Landesgrenzen hinaus. Dabei bin ich auf einen Beitrag gestoßen, den eine mir unbekannte Dame empfahl. Es geht um 10 Entscheidungen, die ich in...


16.07.2014

Mein neustes Hobby: Mind Mapping

Manche Dinge verbreiten sich wie ein Lauffeuer. Wie ich feststelle, müssen es nicht einmal die neusten Kniffe sein! Als ich vor zwei Wochen bei einer Freundin zu Besuch war, erzählte sie mir von einem Fund im Bücherregal. Sie...


14.07.2014

Wettkampf-Spielchen und Grauzellentraining

Mir ist neulich etwas aufgefallen. Strenggenommen ist mir das schon ein paar Mal aufgefallen, ich wusste nur nie, wie ich darüber schreiben sollte. Jetzt tue ich es einfach: Ich versuche mich selbst zu übertreffen. Ich gehe...


11.07.2014

Wir geben doch alle unser Bestes!

Wenn ihr zurückblickt auf die vergangenen Tage. Was ist euch widerfahren? Wann habt ihr euch über Fehler geärgert, Konflikte ausgetragen oder seid im Streit von euren Mitmenschen auseinander gegangen? Ich hoffe, das kam nicht...


03.07.2014

Eine treue Kundin

Gestern war ich mal wieder beim Frisör. Früher waren ja meine Frisörbesuche legendär. Was ich da alles gelesen und erlebt habe! Ich habe gelernt aus eckigen Tassen zu trinken, ich habe viel über Männer erfahren, dank Men’s...


01.07.2014

Der Lohn eines Irrweges

Als ich gestern über die verschiedenen Weg-Formen schrieb, kam mir eine Beobachtung in den Sinn, die ich vor etwa einem Monat gemacht hatte. Mit meiner Tochter hatte ich mich aufgemacht nach Ludwigsburg zum Blühenden Barock. In...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"