16.07.2015

Tagschreck-Alarm: Nichts geht mehr!

Dieser Zustand gefällt mir gar nicht. Leider gibt es hierzu keinen facebookähnlichen Button, den ich wieder auf „Gefällt mir“ setzen kann. Ich vermute, es wird etwas komplexer sein. Wovon schreibe ich hier überhaupt? Meine...


12.07.2015

Wenn die allerschlimmste Befürchtung wahr wird: Offline bleiben zu müssen

Vorgestern hatte ich ein außergewöhnliches und außergewöhnlich seltenes Erlebnis: keine Internetverbindung! „Was nun?“, tauchte als Frage in meinem Kopf auf. Leere war erst einmal die Antwort. Ich sollte jetzt nicht wie gewohnt...


06.07.2015

Aufschieberitis: Wann sie Sinn macht und was dabei helfen kann

„Wie einfach ist das denn!“ Vorhin saß ich, diese Worte leise ausrufend, staunend vor meinem Bildschirm. Ich hatte mich gerade entschieden, etwas mehr Ordnung in mein Leben zu bringen. Das ist nämlich ziemlich durcheinander...


12.06.2015

Kein "Ping" – mehr Zeit fürs Wesentliche

Etwas ganz Wundersames ist passiert: Es ist so ruhig geworden beim Arbeiten! Wenn ich gerade mitten in einem Thema oder Denkprozess stecke, ist da fast nichts mehr, was stört. Wie kommt das? Nun, ich habe aus Versehen den Ton...


20.05.2015

Langsame Uhren = mehr Zeit?

Vorgestern dauerte es gefühlte 20 Minuten, bis wir endlich von zu Hause weg kamen, um zum Sporttraining zu fahren. Die Kirchenuhr zeigte unterwegs allerdings 7 Minuten an. Es blieben uns also noch gute 7 Minuten, um pünktlich zu...


01.05.2015

Juhu! Endlich immer das Gleiche!

Am Mittwoch brachte das Manager Magazin Online ein Interview mit Art Directorin Matilda Kahl. Wie die Berufbezeichnung vermuten lässt, ist Matilda eine kreative Frau. Doch sie zieht jeden Tag bei der Arbeit das Gleiche an. Warum...


08.04.2015

Das Wetter können wir nicht ändern - die Vorhersagen schon ...

Über die Osterfeiertage zierte ein kräftiger Sonnenbrand meine Ohrläppchen. Diese hatte ich nämlich vergessen einzucremen. Dafür musste ich nicht weit in den Süden fliegen, nein. Ich war in den Dolomiten. Während man in...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"